Skip to main content
وَٱخْتِلَٰفِ
Und (in) dem Unterschied
ٱلَّيْلِ
der Nacht
وَٱلنَّهَارِ
und dem Tag
وَمَآ
und was
أَنزَلَ
herabsendet
ٱللَّهُ
Allah
مِنَ
von
ٱلسَّمَآءِ
dem Himmel
مِن
an
رِّزْقٍ
Versorgung
فَأَحْيَا
und macht lebendig
بِهِ
damit
ٱلْأَرْضَ
die Erde
بَعْدَ
nach
مَوْتِهَا
seinem Tod
وَتَصْرِيفِ
und (im) Wechsel
ٱلرِّيَٰحِ
der Winde
ءَايَٰتٌ
(sind) Zeichen
لِّقَوْمٍ
für Leute
يَعْقِلُونَ
die begreifen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und (auch in) dem Unterschied von Nacht und Tag und (in) dem, was Allah an Versorgung vom Himmel herabkommen läßt und dann damit die Erde nach ihrem Tod wieder lebendig macht, und im Wechsel der Winde sind Zeichen für Leute, die begreifen.

1 Amir Zaidan

Auch die Aufeinanderfolge von Nacht und Tag und Rizq (Regen), das ALLAH vom Himmel fallen ließ, dann ER damit die Landschaft nach ihrem Tod wieder belebte, und die Strömung der Winde sind Ayat für Leute, die sich besinnen.

2 Adel Theodor Khoury

Und auch im Aufeinanderfolgen von Nacht und Tag und in dem, was Gott an Lebensunterhalt vom Himmel herabkommen läßt und dadurch die Erde nach ihrem Absterben belebt, und im Wechsel der Winde sind Zeichen für Leute, die Verstand haben.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und in dem Wechsel von Nacht und Tag und in dem, was Allah vom Himmel an Versorgung niedersendet, wodurch Er die Erde nach ihrem Tod neu belebt, und in dem Wechsel der Winde sind Zeichen für Leute, die Verstand besitzen.