Skip to main content
هُوَ
Er
ٱلَّذِى
(ist) derjenige, der
يُسَيِّرُكُمْ
euch reisen läßt
فِى
auf
ٱلْبَرِّ
dem Festland
وَٱلْبَحْرِۖ
und dem Meer,
حَتَّىٰٓ
bis
إِذَا
wenn
كُنتُمْ
ihr seid
فِى
auf
ٱلْفُلْكِ
den Schiffen
وَجَرَيْنَ
und sie dahinfahren
بِهِم
mit ihnen
بِرِيحٍ
mit einem Wind
طَيِّبَةٍ
guten
وَفَرِحُوا۟
und sich freuen
بِهَا
darüber,
جَآءَتْهَا
kommt zu ihm
رِيحٌ
ein Wind
عَاصِفٌ
stürmischer
وَجَآءَهُمُ
und kommen zu ihnen
ٱلْمَوْجُ
die Wogen
مِن
von
كُلِّ
jeder
مَكَانٍ
Stelle
وَظَنُّوٓا۟
und sie meinen,
أَنَّهُمْ
dass sie
أُحِيطَ
rings umgeben sind
بِهِمْۙ
mit ihnen.
دَعَوُا۟
Sie rufen an
ٱللَّهَ
Allah
مُخْلِصِينَ
(als) aufrichtig
لَهُ
zu ihm
ٱلدِّينَ
(in) der Religion;
لَئِنْ
"Wenn
أَنجَيْتَنَا
du uns nur rettest
مِنْ
von
هَٰذِهِۦ
diesem,
لَنَكُونَنَّ
ganz gewiss werden wir sein
مِنَ
von
ٱلشَّٰكِرِينَ
den Dankbaren."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Er ist es, Der euch auf dem Festland und dem Meer reisen läßt. Wenn ihr dann auf den Schiffen seid und diese mit ihnen bei einem guten Wind dahinfahren und sie froh darüber sind, ein stürmischer Wind darüber kommt, die Wogen von überall über sie kommen, und sie meinen, daß sie rings umgeben werden, (dann) rufen sie Allah an, (wobei sie) Ihm gegenüber aufrichtig in der Religion (sind); "Wenn Du uns nur hieraus rettest, werden wir ganz gewiß zu den Dankbaren gehören!"

1 Amir Zaidan

ER ist Derjenige, Der euch auf dem Lande und auf dem Meer bewegen läßt! Dann, als ihr auf dem Schiff wart, und dieses sie (die Menschen) durch günstigen Wind fortbewegte und sie sich darüber freuten, kam ihm mit einemmal ein Sturmwind entgegen. Und Sturmwellen kamen ihm aus jeder Richtung entgegen und sie dachten, daß sie doch keinen Ausweg mehr haben, (da) richteten sie Bittgebete an ALLAH aufrichtig im Din Ihm gegenüber; "Würdest DU uns daraus erretten, gewiß würden wir dann von den Dankbaren sein!"

2 Adel Theodor Khoury

Er ist es, der euch auf dem Festland und auf dem Meer reisen läßt. Wenn ihr dann auf den Schiffen seid und diese mit ihnen bei einem guten Wind dahinfahren und sie sich darüber freuen, dann kommt über sie ein stürmischer Wind, die Wellen kommen über sie von überall her, und sie meinen, daß sie rings umschlossen werden. Da rufen sie Gott an, wobei sie Ihm gegenüber aufrichtig in der Religion sind; «Wenn Du uns hieraus rettest, werden wir zu den Dankbaren zählen.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Er ist es, Der euch zu Lande und zur See Wege bereitet. Und da sie an (Bord) der Schiffe sind und mit ihnen (den Passagieren) bei gutem Wind dahinsegeln und sich darüber freuen, werden sie plötzlich von einem Sturm erfaßt, und die Wogen schlagen von allen Seiten über sie zusammen. Und sie meinen schon, sie seien rings umschlossen - da rufen sie Allah in vollem, aufrichtigen Glauben an; "Wenn Du uns aus diesem (Sturm) errettest, so werden wir sicherlich unter den Dankbaren sein."