Skip to main content
وَقَالَ
Und sagte
مُوسَىٰ
Musa;
رَبَّنَآ
"Unser Herr,
إِنَّكَ
wahrlich, du
ءَاتَيْتَ
hast gegeben
فِرْعَوْنَ
Fir'aun
وَمَلَأَهُۥ
und seiner führenden Schar
زِينَةً
Pracht
وَأَمْوَٰلًا
und Besitz
فِى
in
ٱلْحَيَوٰةِ
dem Leben
ٱلدُّنْيَا
weltlichen,
رَبَّنَا
unser Herr,
لِيُضِلُّوا۟
damit sie in die Irre führen
عَن
von
سَبِيلِكَۖ
deinem Weg.
رَبَّنَا
Unser Herr,
ٱطْمِسْ
lösche aus
عَلَىٰٓ
auf
أَمْوَٰلِهِمْ
ihren Besitz
وَٱشْدُدْ
und schnüre fest
عَلَىٰ
auf
قُلُوبِهِمْ
ihre Herzen,
فَلَا
so (dass) nicht
يُؤْمِنُوا۟
sie glauben,
حَتَّىٰ
bis
يَرَوُا۟
sie sehen
ٱلْعَذَابَ
die Strafe."
ٱلْأَلِيمَ
schmerzhafte

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und Musa sagte; "Unser Herr, Du hast ja Fir'aun und seiner führenden Schar im diesseitigen Leben Pracht und Besitz gegeben, unser Herr, damit sie (andere) von Deinem Weg in die Irre fuhren. Unser Herr, lösche ihren Besitz aus und schnüre ihre Herzen fest, so daß sie nicht glauben, bis sie die schmerzhafte Strafe sehen!"

1 Amir Zaidan

Und Musa sagte; "Unser HERR! Gewiß, DU gabst Pharao und seinen Entscheidungsträgern Schmuck und Vermögenswerte im diesseitigen Leben, unser HERR! - um damit von Deinem Weg abzubringen. Unser HERR! Verwische ihr Vermögen und versiegele ihre Herzen, damit sie den Iman nicht verinnerlichen, bis sie die qualvolle Peinigung erleben."

2 Adel Theodor Khoury

Und Mose sagte; «Unser Herr, du hast Pharao und seinen Vornehmen im diesseitigen Leben Pracht und Vermögen zukommen lassen, unser Herr, damit sie (die Leute) von deinem Weg abirren lassen. Unser Herr, wisch ihr Vermögen aus und schnüre ihre Herzen fest, so daß sie nicht glauben, bis sie die schmerzhafte Pein sehen.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und Moses sprach; "Unser Herr, Du gabst die Pracht sowie die Reichtümer im diesseitigen Leben dem Pharao und seinen Vornehmen, unser Herr, damit sie von Deinem Weg abhalten. Unser Herr, zerstöre ihre Reichtümer und triff ihre Herzen, so daß sie nicht glauben, ehe sie die schmerzliche Strafe erleben."