Skip to main content

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Aya 188

لَا
Nicht
تَحْسَبَنَّ
meine,
ٱلَّذِينَ
(dass) diejenigen, die
يَفْرَحُونَ
sich freuen
بِمَآ
über das, was
أَتَوا۟
sie begangen haben
وَّيُحِبُّونَ
und die lieben,
أَن
dass
يُحْمَدُوا۟
sie gelobt werden
بِمَا
für was
لَمْ
nicht
يَفْعَلُوا۟
sie machten
فَلَا
und nicht
تَحْسَبَنَّهُم
meine, (dass) sie
بِمَفَازَةٍ
ein Entrinnen
مِّنَ
von
ٱلْعَذَابِۖ
der Strafe (haben).
وَلَهُمْ
Und für sie
عَذَابٌ
(gibt es) eine Strafe.
أَلِيمٌ
schmerzhafte

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und meine ja nicht, daß diejenigen, die froh sind über das, was sie begangen haben, und denen es lieb ist, für etwas gelobt zu werden, was sie nicht getan haben, - meine ja nicht, sie seien der Strafe entronnen! Für sie wird es schmerzhafte Strafe geben.

1 Amir Zaidan

Denkt nicht, daß diejenigen, die sich über das freuen, was ihnen zuteil wurde, und es lieben, gelobt zu werden für das, was sie nicht getan haben, denkt nicht, daß diese von der Peinigung gerettet werden. Und für sie ist qualvolle Peinigung bestimmt.

2 Adel Theodor Khoury

Und meine nicht, daß diejenigen, die sich freuen über das, was sie vollbracht haben, und es lieben, für das gelobt zu werden, was sie nicht getan haben - meine nicht, sie würden der Pein entrinnen. Bestimmt ist für sie eine schmerzhafte Pein.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Du sollst nicht meinen, daß diejenigen, die sich ihrer Tat freuen und gerühmt zu werden wünschen für das, was sie nicht getan haben, der Strafe entronnen seien. Ihnen wird eine schmerzliche Strafe zuteil sein.