Skip to main content
وَيَوْمَ
Und (an) dem Tag
يُعْرَضُ
werden vorgeführt werden
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
كَفَرُوا۟
unglauben begingen
عَلَى
zu
ٱلنَّارِ
dem Feuer;
أَذْهَبْتُمْ
"Ihr habt dahingehen lassen
طَيِّبَٰتِكُمْ
eure guten Dingen
فِى
in
حَيَاتِكُمُ
eurem Leben
ٱلدُّنْيَا
weltlichen
وَٱسْتَمْتَعْتُم
und ihr habt genossen
بِهَا
sie.
فَٱلْيَوْمَ
So heute
تُجْزَوْنَ
wird euch vergolten
عَذَابَ
(mit der) Strafe
ٱلْهُونِ
des Schmachs,
بِمَا
weil
كُنتُمْ
ihr wart
تَسْتَكْبِرُونَ
euch am hochmütig verhalten
فِى
auf
ٱلْأَرْضِ
der Erde
بِغَيْرِ
ohne
ٱلْحَقِّ
Recht
وَبِمَا
und weil
كُنتُمْ
ihr wart
تَفْسُقُونَ
am freveln."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und am Tag, da diejenigen, die ungläubig sind, dem (Höllen)feuer vorgeführt werden; "Ihr habt eure guten Dinge im diesseitigen Leben dahingehen lassen und sie genossen. Heute wird euch mit der schmählichen Strafe vergolten, daß ihr euch auf der Erde ohne Recht hochmütig zu verhalten und daß ihr zu freveln pflegtet."

1 Amir Zaidan

Und an dem Tag, wenn diejenigen, die Kufr betrieben haben, dem Feuer ausgesetzt werden; "Ihr habt eure Tay-yibat in eurem diesseitigen Leben verbraucht und habt sie genossen, so wird euch heute die Peinigung der Erniedrigung vergolten wegen dem, wie ihr euch auf Erden zu Unrecht in Arroganz zu erheben pflegtet, und wegen dem, wie ihr Fisq zu betreiben pflegtet."

2 Adel Theodor Khoury

Und am Tag, da diejenigen, die ungläubig sind, dem Feuer vorgeführt werden; «Ihr habt eure köstlichen Dinge im diesseitigen Leben aufgezehrt und genossen. Heute wird euch mit der schmählichen Pein vergolten dafür, daß ihr euch auf der Erde immer wieder zu Unrecht hochmütig verhalten und daß ihr immer wieder gefrevelt habt.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und an dem Tage, wenn die Ungläubigen dem Feuer ausgesetzt werden(, wird gesprochen); "lhr habt eure guten Dinge im diesseitigen Leben aufgezehrt, und ihr hattet Genuß daran. Heute nun sollt ihr mit der Strafe der Schmach belohnt werden, weil ihr ohne jegliches Recht auf Erden hochmütig und weil ihr Frevler waret."