Skip to main content
فَإِنْ
Dann falls
عُثِرَ
entdeckt wird,
عَلَىٰٓ
darüber
أَنَّهُمَا
dass die beiden
ٱسْتَحَقَّآ
schuldig gemacht wurden
إِثْمًا
einer Sünde,
فَـَٔاخَرَانِ
dann zwei andere
يَقُومَانِ
sollen treten
مَقَامَهُمَا
(an) ihre Stelle
مِنَ
von
ٱلَّذِينَ
denjenigen, die
ٱسْتَحَقَّ
haben ein Recht
عَلَيْهِمُ
über sie
ٱلْأَوْلَيَٰنِ
die ersten beiden
فَيُقْسِمَانِ
und sie sollen beide schwören
بِٱللَّهِ
bei Allah;
لَشَهَٰدَتُنَآ
"Sicherlich unser Zeugnis
أَحَقُّ
(ist) berechtigter,
مِن
als
شَهَٰدَتِهِمَا
das Zeugnis der beiden
وَمَا
und nicht
ٱعْتَدَيْنَآ
haben wir übertreten.
إِنَّآ
Wahrlich, wir
إِذًا
(wären) dann
لَّمِنَ
sicherlich von
ٱلظَّٰلِمِينَ
den Ungerechten."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Wenn man danach aber entdeckt, daß sie (beide) sich einer Sünde schuldig gemacht haben, dann (sollen) zwei andere an ihre Stelle treten von denen, zu deren Nachteil die beiden sich (einer Sünde) schuldig gemacht haben, und (sie) (beide sollen) bei Allah schwören; "Unser Zeugnis ist wahrlich berechtigter als deren Zeugnis. Und wir haben nicht übertreten; wir gehörten sonst wahrlich zu den Ungerechten."

1 Amir Zaidan

Doch sollte es sich herausstellen, daß sie (beide Zeugen) eine Verfehlung (Meineid) begangen haben, dann sollen zwei andere an ihrer Stelle herangezogen werden von denjenigen, die an erster Stelle erbberechtigt sind, dann schwören beide bei ALLAH; "Unser Zeugnis ist doch wahrhaftiger als ihr Zeugnis und wir haben nicht übertreten, sonst gehören wir doch zu den Unrecht-Begehenden."

2 Adel Theodor Khoury

Wenn man entdeckt, daß sie sich einer Sünde schuldig gemacht haben, sollen aus den Reihen derer, gegen die man sich versündigt hat, zwei andere, deren Erbrecht am ehesten feststeht, an ihre Stelle treten und bei Gott schwören; «Unser Zeugnis ist bestimmt wahrhaftiger als deren Zeugnis. Und wir haben keine Übertretung begangen, sonst gehörten wir zu denen, die Unrecht tun.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wenn es aber bekannt wird, daß die beiden (Zeugen) sich der Sünde schuldig gemacht haben, dann sollen an ihre Stelle zwei andere aus der Zahl derer treten, gegen welche die beiden ausgesagt haben, und die beiden (späteren Zeugen) sollen bei Allah schwören; "Wahrlich, unser Zeugnis ist wahrhaftiger als das Zeugnis der beiden (früheren), wahrlich, wir gehörten sonst zu den Ungerechten."