Skip to main content
قُلْ
Sag;
يَٰقَوْمِ
"O mein Volk,
ٱعْمَلُوا۟
handelt
عَلَىٰ
nach
مَكَانَتِكُمْ
eurer Stellung!
إِنِّى
Wahrlich, ich
عَامِلٌۖ
(bin) ein Handelnder.
فَسَوْفَ
Und werdet
تَعْلَمُونَ
ihr erfahren,
مَن
(für) wen
تَكُونُ
ist
لَهُۥ
für ihn
عَٰقِبَةُ
(das) Ende
ٱلدَّارِۗ
der Wohnstätte.
إِنَّهُۥ
Wahrlich, er
لَا
nicht
يُفْلِحُ
läßt wohl ergehen
ٱلظَّٰلِمُونَ
die Ungerechten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sag; O mein Volk, handelt nach eurer Stellung! Ich werde ebenfalls (so) handeln. Dann werdet ihr (noch) erfahren, wem die letztendliche Wohnstätte gehören wird. Gewiß, den Ungerechten wird es nicht wohl ergehen.

1 Amir Zaidan

Sag; "Meine Leute! Handelt euren Standpunkten entsprechend, ich handle auch. Und ihr werdet noch wissen, wem das Anschließende vom Jenseits gehört." Die Unrecht-Begehenden werden gewiß keinen Erfolg haben.

2 Adel Theodor Khoury

Sprich; O mein Volk, handelt nach eurem Standpunkt. Ich werde auch so handeln. Dann werdet ihr wissen, wem die jenseitige Wohnstätte gehört. Wahrlich, denen, die Unrecht tun, wird es nicht wohl ergehen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sprich; "O Leute, handelt eurem Standpunkt gemäß, und ich werde (so) handeln. Bald werdet ihr erfahren, wer den endgültigen Lohn der Wohnstatt erhalten wird." Siehe, die Ungerechten sind nie erfolgreich.