Skip to main content
يَهْدِىٓ
der leitet
إِلَى
zur
ٱلرُّشْدِ
Besonnenheit
فَـَٔامَنَّا
so haben wir geglaubt
بِهِۦۖ
an ihn
وَلَن
und nicht werden
نُّشْرِكَ
wir beigesellen
بِرَبِّنَآ
unserem Herrn
أَحَدًا
irgendeinen

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

der zur Besonnenheit leitet; so haben wir an ihn geglaubt, und wir werden unserem Herrn niemanden beigesellen.

1 Amir Zaidan

Er leitet zur Vernunft recht. Dann verinnerlichten wir den Iman an ihn, und wir werden mit niemandem Schirk unserem HERRN gegenüber betreiben."

2 Adel Theodor Khoury

Der zum rechten Wandel leitet. So haben wir an ihn geglaubt. Und wir werden unserem Herrn niemanden beigesellen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

der zur Rechtschaffenheit leitet; so haben wir an ihn geglaubt, und wir werden unserem Herrn nie jemanden zur Seite stellen.