Skip to main content
فَعَقَرُوهَا
Aber sie schnitten sie.
فَقَالَ
So sagte er;
تَمَتَّعُوا۟
"Genießt
فِى
in
دَارِكُمْ
eurer Wohnstätte
ثَلَٰثَةَ
drei
أَيَّامٍۖ
Tage.
ذَٰلِكَ
Dies
وَعْدٌ
(ist) ein Versprechen,
غَيْرُ
nicht
مَكْذُوبٍ
Erlogen."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Aber sie schnitten ihr die Sehnen durch. Da sagte er; "Genießt (euer Leben) in eurer Wohnstätte noch drei Tage lang. Dies ist ein Versprechen, das nicht erlogen ist."

1 Amir Zaidan

Doch sie verletzten ihre Beine. Dann sagte er; "Vergnügt euch in euren Wohnstätten noch drei Tage, dies ist ein Versprechen, das nicht erlogen ist.

2 Adel Theodor Khoury

Sie schnitten ihr die Flechsen durch und stachen sie. Da sagte er; «Genießt (euer Leben) in eurer Wohnstätte noch drei Tage lang. Dies ist eine Androhung, die nicht erlogen ist.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Doch sie zerschnitten ihr die Sehnen; da sagte er; "Ergötzt euch in euren Häusern (noch) drei Tage. Das ist ein Urteil, das nicht zu verleugnen ist."