Skip to main content
وَنَزَعْنَا
Und wir nehmen weg,
مَا
was
فِى
(ist) in
صُدُورِهِم
ihren Brüsten
مِّنْ
an
غِلٍّ
Groll,
إِخْوَٰنًا
als Brüder
عَلَىٰ
auf
سُرُرٍ
Liegen
مُّتَقَٰبِلِينَ
einander gegenüberliegenden.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und Wir nehmen weg, was in ihren Brüsten an Groll ist, als Brüder auf Liegen (ruhend), einander gegenüber.

1 Amir Zaidan

Und WIR nahmen aus ihren Brüsten jeglichen Groll heraus. Sie sind als Geschwister auf Liegen einander gegenüber.

2 Adel Theodor Khoury

Und Wir nehmen weg, was in ihrer Brust an Groll dasein mag, so daß sie wie Brüder auf Liegen ruhen, einander gegenüber.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und Wir wollen hinwegnehmen, was an Groll in ihren Herzen sein mag; brüderlich (sollen sie) auf Ruhesitzen einander gegenüber sitzen.