Skip to main content
وَيَجْعَلُونَ
Und sie machen
لِلَّهِ
für Allah,
مَا
was
يَكْرَهُونَ
ihnen zuwider ist
وَتَصِفُ
und behaupten
أَلْسِنَتُهُمُ
ihre Zungen
ٱلْكَذِبَ
die Lüge,
أَنَّ
dass
لَهُمُ
für sie
ٱلْحُسْنَىٰۖ
(ist) das Beste.
لَا
Keinen
جَرَمَ
Zweifel,
أَنَّ
dass
لَهُمُ
für sie
ٱلنَّارَ
(ist) das Feuer
وَأَنَّهُم
und dass sie
مُّفْرَطُونَ
Vernachlässigte werden.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und sie geben Allah, was ihnen (selbst) zuwider ist, und ihre Zungen behaupten die Lüge, daß für sie (nur) das Beste ist. Zweifellos ist für sie das (Höllen)feuer und daß sie vernachlässigt werden.

1 Amir Zaidan

Und sie schreiben ALLAH das zu, was sie verabscheuen, und ihre Zungen beschreiben die Lüge, daß ihnen unweigerlich das Beste gebührt. Zweifellos eindeutig ist es, daß für sie das Feuer bestimmt ist, und daß sie ohnehin hineingetrieben werden.

2 Adel Theodor Khoury

Und sie geben Gott, was sie verabscheuen. Und ihre Zungen behaupten lügnerisch, daß für sie das Beste bestimmt ist. Kein Zweifel, daß für sie das Feuer bestimmt ist und daß sie zuerst hineingestürzt werden.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und sie schreiben Allah zu, was ihnen (selbst) mißliebig ist, und ihre Zungen äußern die Lüge, daß sie das Beste erhalten würden. Zweifellos wird ihnen das Feuer zuteil werden, und (darin) sollen sie unbeachtet bleiben.