Skip to main content
سُبْحَٰنَ
Preis sei
ٱلَّذِىٓ
demjenigen, der
أَسْرَىٰ
bei Nacht nahm
بِعَبْدِهِۦ
seinen Diener
لَيْلًا
bei Nacht
مِّنَ
von
ٱلْمَسْجِدِ
al-Masjid
ٱلْحَرَامِ
al-Haram
إِلَى
zu
ٱلْمَسْجِدِ
al-Masjid
ٱلْأَقْصَا
al-Aqsa,
ٱلَّذِى
welche
بَٰرَكْنَا
wir gesegnet haben
حَوْلَهُۥ
ihre Umgebung,
لِنُرِيَهُۥ
damit wir ihm zeigen
مِنْ
von
ءَايَٰتِنَآۚ
unseren Zeichen.
إِنَّهُۥ
Wahrlich, er,
هُوَ
er
ٱلسَّمِيعُ
(ist) der Allhörende,
ٱلْبَصِيرُ
Allsehende.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Preis sei Dem, Der Seinen Diener bei Nacht von der geschützten Gebetsstätte zur fernsten Gebetsstätte, deren Umgebung Wir gesegnet haben, reisen ließ, damit Wir ihm (etwas) von Unseren Zeichen zeigen. Er ist ja der Allhörende, der Allsehende.

1 Amir Zaidan

Gepriesen-erhaben ist Derjenige, Der Seinen Diener nachts reisen ließ - in einem Teil der Nacht von Almasdschidil-haram zu der fernen Moschee, um die herum WIR mit Baraka versehen haben, um ihm von Unseren Ayat zu zeigen. Gewiß, ER ist Der Allhörende, Der Allsehende.

2 Adel Theodor Khoury

Preis sei dem, der seinen Diener bei Nacht von der heiligen Moschee zur fernsten Moschee, die Wir ringsum gesegnet haben, reisen ließ, damit Wir ihm etwas von unseren Zeichen zeigen. Er ist der, der alles hört und sieht.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Gepriesen sei Der, Der bei Nacht Seinen Diener von der heiligen Moschee zu der fernen Moschee, deren Umgebung Wir gesegnet haben, hinführte, auf daß Wir ihm einige Unserer Zeichen zeigten. Wahrlich, Er ist der Allhörende, der Allsehende.