Skip to main content
قُلِ
Sag;
ٱدْعُوا۟
"Ruft
ٱللَّهَ
Allah
أَوِ
oder
ٱدْعُوا۟
ruft
ٱلرَّحْمَٰنَۖ
den Allerbarmer,
أَيًّا
bei
مَّا
welchen
تَدْعُوا۟
ihr ruft,
فَلَهُ
so für ihn (gehören)
ٱلْأَسْمَآءُ
die Namen
ٱلْحُسْنَىٰۚ
schönsten
وَلَا
und nicht
تَجْهَرْ
sie laut
بِصَلَاتِكَ
in deinem Gebet
وَلَا
und nicht
تُخَافِتْ
sei leiste
بِهَا
darin,
وَٱبْتَغِ
sondern suche
بَيْنَ
zwischen
ذَٰلِكَ
diesen
سَبِيلًا
einen Weg."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sag; Ruft Allah oder ruft den Allerbarmer an; welchen ihr auch ruft, Sein sind die schönsten Namen. Und sei nicht zu laut beim Gebet, und sie auch nicht zu leise da bei, sondern suche einen Weg dazwischen.

1 Amir Zaidan

Sag; "Benennt (Ihn) ALLAH oder benennt (Ihn) den Allgnade Erweisenden! Mit welchem auch immer du (Ihn) benennst, Ihm gehören doch die Schönsten Namen!" Und sei bei deinem Gebet nicht zu laut, und sei damit nicht zu leise, und strebe dazwischen einen (mittleren) Weg an!

2 Adel Theodor Khoury

Sprich; Ruft Gott oder ruft den Erbarmer an. Welchen ihr auch anruft, Ihm gehören die schönsten Namen. Und sei nicht laut beim Gebet, und auch nicht leise dabei. Suche einen Weg dazwischen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sprich; "Ruft Allah an oder ruft den Barmherzigen an - bei welchem (Namen) ihr (Ihn) immer anruft, Ihm stehen die Schönsten Namen zu." Und sprich dein Gebet nicht zu laut, und flüstere es auch nicht zu leise, sondern suche einen Mittelweg.