Skip to main content
قَالَ
Er sagte;
أَرَءَيْتَ
"Hast du gesehen,
إِذْ
als
أَوَيْنَآ
wir Rast gemacht haben
إِلَى
bei
ٱلصَّخْرَةِ
dem Felsen.
فَإِنِّى
Dann wahrlich, ich
نَسِيتُ
habe ich vergessen
ٱلْحُوتَ
den Fisch.
وَمَآ
Und nicht
أَنسَىٰنِيهُ
hat mich ihn vergessen lassen,
إِلَّا
außer
ٱلشَّيْطَٰنُ
der Satan,
أَنْ
dass
أَذْكُرَهُۥۚ
ich ihn erwähne.
وَٱتَّخَذَ
Und er nahm
سَبِيلَهُۥ
seinen Weg
فِى
auf
ٱلْبَحْرِ
dem Meer
عَجَبًا
(auf) wunderliche Weise."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Er sagte; "Siehst du! Als wir beim Felsen Rast gemacht haben, gewiß, da habe ich den Fisch vergessen. Und es ließ mich ihn nur der Satan vergessen, ihn (dir) zu erwähnen. Und er nahm seinen Weg im Meer auf wunderliche Weise."

1 Amir Zaidan

Er sagte; "Wie siehst du es? Als wir am Felsen rasteten, habe ich doch den Fisch vergessen. Und nichts hat mich ihn vergessen lassen außer dem Satan, damit ich mich daran nicht erinnere. Und er nahm auf seltsame Weise seinen Weg ins Meer.

2 Adel Theodor Khoury

Er sagte; «Was meinst du? Als wir beim Felsen Rast gemacht haben, da habe ich den Fisch vergessen. Vergessen ließ mich ihn nur der Satan, so daß ich nicht mehr an ihn dachte. Und er nahm seinen Weg ins Meer auf wunderbare Weise.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Er sagte; "Hast du nicht gesehen, daß sich der Fisch da auf wundersame Weise ins Meer begab, als wir auf dem Felsen rasteten und ich ihn vergaß und kein (anderer) als Satan ließ mich vergessen, ihn zu erwähnen?"