Skip to main content
فَٱخْتَلَفَ
So wurde uneinig
ٱلْأَحْزَابُ
die Grupperierungen
مِنۢ
von
بَيْنِهِمْۖ
zwischen sich
فَوَيْلٌ
so wehe
لِّلَّذِينَ
denjenigen, die
كَفَرُوا۟
unglauben begehen
مِن
von
مَّشْهَدِ
(dem) Erleben
يَوْمٍ
(des) Tages.
عَظِيمٍ
gewaltigen

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Doch die Gruppierungen wurden uneinig untereinander; dann wehe denjenigen, die ungläubig sind, vor dem Erleben eines gewaltigen Tages!

1 Amir Zaidan

Danach wurden die Parteien unter ihnen uneins. Und Untergang sei denjenigen, die Kufr betrieben haben, beim Erleben eines gewaltigen Tages!

2 Adel Theodor Khoury

Dann wurden die Parteien untereinander uneins. Wehe denen, die nicht glauben, vor dem Erleben eines gewaltigen Tages!

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Doch die Parteien wurden uneinig untereinander; wehe darum denen, die ungläubig sind; sie werden einen großen Tag erleben.