Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
bismillah
كٓهيعٓصٓ
Kaf-Ha-Ya-'Ayn-Sad.

Kaf-Ha-Ya-'Ayn-Sad.

Tafsir (Erläuterung)
ذِكْرُ
(Das) Gedenken
رَحْمَتِ
(der) Barmherzigkeit
رَبِّكَ
deines Herrn
عَبْدَهُۥ
(zu) seinen Diener
زَكَرِيَّآ
Zakariyya.

(Diese Verse sind) zum Gedenken an die Barmherzigkeit deines Herrn zu Seinem Diener Zakariyya.

Tafsir (Erläuterung)
إِذْ
Als
نَادَىٰ
er rief
رَبَّهُۥ
zu seinen Herrn
نِدَآءً
einen Ruf.
خَفِيًّا
verborgenen

Als er zu seinem Herrn im Verborgenen rief

Tafsir (Erläuterung)
قَالَ
(Und) sagte;
رَبِّ
"Mein Herr,
إِنِّى
wahrlich, ich
وَهَنَ
schwach sind
ٱلْعَظْمُ
die Knochen
مِنِّى
von mir
وَٱشْتَعَلَ
und entfacht ist
ٱلرَّأْسُ
der Kopf
شَيْبًا
in Altersgrauheit.
وَلَمْ
Und nicht
أَكُنۢ
war ich
بِدُعَآئِكَ
im Bittgebet zu dir,
رَبِّ
mein Herr,
شَقِيًّا
unglücklich.

(und) sagte; "Mein Herr, schwach sind mir die Knochen geworden, und in Altersgrauheit entfacht ist der Kopf. Und ich war im Bittgebet zu Dir, mein Herr, (noch) nie unglücklich.

Tafsir (Erläuterung)
وَإِنِّى
Und wahrlich, ich
خِفْتُ
fürchte
ٱلْمَوَٰلِىَ
die Verwandten
مِن
von
وَرَآءِى
nach mir
وَكَانَتِ
und ist
ٱمْرَأَتِى
meine Frau
عَاقِرًا
unfruchtbar.
فَهَبْ
So schenke
لِى
mir
مِن
von
لَّدُنكَ
dir aus
وَلِيًّا
einen nahen Verwandten,

Gewiß, ich fürchte die Verwandten nach mir, und meine Frau ist unfruchtbar. So schenke mir von Dir aus einen nahen Verwandten,

Tafsir (Erläuterung)
يَرِثُنِى
der mich beerbet
وَيَرِثُ
und erbt
مِنْ
von
ءَالِ
(der) Sippe
يَعْقُوبَۖ
Ya'qubs
وَٱجْعَلْهُ
und mache ihn,
رَبِّ
mein Herr,
رَضِيًّا
Wohlgefällig."

der mich beerbt und von der Sippe Ya'qubs erbt, und mach ihn, mein Herr, (Dir) wohlgefällig."

Tafsir (Erläuterung)
يَٰزَكَرِيَّآ
"O Zakariyya,
إِنَّا
wahrlich, wir
نُبَشِّرُكَ
verkünden dir die frohe Botschaft
بِغُلَٰمٍ
von einem Jungen,
ٱسْمُهُۥ
sein Name
يَحْيَىٰ
(ist) Yahya,
لَمْ
nicht
نَجْعَل
haben wir gemacht
لَّهُۥ
für ihn
مِن
von
قَبْلُ
vorher
سَمِيًّا
Kennzeichen."

"O Zakariyya, Wir verkünden dir einen Jungen, dessen Name Yahya ist, wie Wir zuvor noch niemandem Kennzeichen gleich den seinen gegeben haben."

Tafsir (Erläuterung)
قَالَ
Er sagte;
رَبِّ
"Mein Herr,
أَنَّىٰ
wie
يَكُونُ
soll ich
لِى
haben
غُلَٰمٌ
einen Jungen,
وَكَانَتِ
während ist
ٱمْرَأَتِى
meine Frau
عَاقِرًا
unfruchtbar
وَقَدْ
und sicherlich
بَلَغْتُ
habe ich erreicht
مِنَ
von
ٱلْكِبَرِ
dem hohen Alter
عِتِيًّا
einen Dürrezustand?"

Er sagte; "Mein Herr, wie soll ich einen Jungen haben, wo meine Frau unfruchtbar ist und ich vom hohen Alter bereits einen Dürrezustand erreicht habe?"

Tafsir (Erläuterung)
قَالَ
Er sagte;
كَذَٰلِكَ
"So (wird es sein),
قَالَ
sagt
رَبُّكَ
dein Herr;
هُوَ
'Es
عَلَىَّ
(ist) auf mir
هَيِّنٌ
ein leichtes
وَقَدْ
und ganz gewiss
خَلَقْتُكَ
habe ich dich erschaffen
مِن
von
قَبْلُ
vorher,
وَلَمْ
während nicht
تَكُ
du warst
شَيْـًٔا
etwas.'"

Er sagte; "So wird es sein. Dein Herr sagt; ,Das ist Mir ein leichtes; und auch dich habe Ich ja zuvor erschaffen, als du noch nichts warst'."

Tafsir (Erläuterung)
قَالَ
Er sagte;
رَبِّ
"Mein Herr,
ٱجْعَل
mache
لِّىٓ
für mich
ءَايَةًۚ
ein Zeichen."
قَالَ
Er sagte;
ءَايَتُكَ
"Dein Zeichen
أَلَّا
(ist), dass nicht
تُكَلِّمَ
du sprechen wirst
ٱلنَّاسَ
(zu) den Menschen
ثَلَٰثَ
drei
لَيَالٍ
Nächte
سَوِيًّا
obwohl gesund."

Er sagte; "Mein Herr, setze mir ein Zeichen." Er sagte; "Dein Zeichen ist, daß du drei Nächte lang, obwohl gesund, nicht zu den Menschen sprechen wirst."

Tafsir (Erläuterung)
Quran information :
Maryam (Maria)
القرآن الكريم:مريم
verse Sajdah (سجدة):58
Surah Name (latin):Maryam
Sure Nummer:19
gesamt Verse:98
Wörter insgesamt:780
Gesamtzahl der Zeichen:3700
Betrag Ruku:6
Standort:Meccan
Auftrag absteigend:44
Ausgehend vom Vers:2250