Skip to main content
يَٰٓأَيُّهَا
O
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glauben!
لَا
Nicht
تُبْطِلُوا۟
macht zunichte
صَدَقَٰتِكُم
eure Spenden
بِٱلْمَنِّ
mit Vorhaltung
وَٱلْأَذَىٰ
und Schaden,
كَٱلَّذِى
wie derjenige, der
يُنفِقُ
spendet
مَالَهُۥ
seinen Besitz
رِئَآءَ
(aus) Augendienerei
ٱلنَّاسِ
(für) die Menschen
وَلَا
und nicht
يُؤْمِنُ
glaubt
بِٱللَّهِ
an Allah
وَٱلْيَوْمِ
und den Tag
ٱلْءَاخِرِۖ
jüngsten.
فَمَثَلُهُۥ
Dann sein Gleichnis
كَمَثَلِ
ist wie (das) Gleichnis
صَفْوَانٍ
eines glatten Steins
عَلَيْهِ
auf ihr
تُرَابٌ
(ist) Erde,
فَأَصَابَهُۥ
dann trifft ihn
وَابِلٌ
Regenguß,
فَتَرَكَهُۥ
dann läßt ihn
صَلْدًاۖ
nackt.
لَّا
Nicht
يَقْدِرُونَ
haben sie Macht
عَلَىٰ
über
شَىْءٍ
eine Sache,
مِّمَّا
von was
كَسَبُوا۟ۗ
sie verdient haben.
وَٱللَّهُ
Und Allah
لَا
nicht
يَهْدِى
leitet recht
ٱلْقَوْمَ
das Volk.
ٱلْكَٰفِرِينَ
ungläubige

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

O die ihr glaubt, macht nicht eure Almosen durch Vorhaltungen und Beleidigungen zunichte, wie derjenige, der seinen Besitz aus Augendienerei vor den Menschen ausgibt und nicht an Allah und den Jüngsten Tag glaubt! So ist sein Gleichnis das eines glatten Steins mit Erdreich darüber; Ein heftiger Regenguß trifft ihn und läßt ihn nackt. Sie haben keine Macht über etwas von dem, was sie erworben haben. Allah leitet das ungläubige Volk nicht recht.

1 Amir Zaidan

Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Annulliert eure Sadaqa nicht durch Vorhaltung und Belästigung wie derjenige, der sein Vermögen aus Riyaa den Menschen gegenüber gibt und den Iman an ALLAH und den Jüngsten Tag nicht verinnerlicht. Sein Gleichnis ähnelt einem mit Erde bedeckten Felsgestein, das vom heftigen Regen getroffen wurde, und es dann glatt werden ließ. Sie finden nichts von dem, was sie erworben haben. Und ALLAH leitet die kufr-betreibenden Leute nicht recht.

2 Adel Theodor Khoury

O ihr, die ihr glaubt, vereitelt nicht eure Almosen, indem ihr auf euer Verdienst pocht und Ungemach zufügt, gleich dem, der sein Vermögen spendet, um von den Menschen gesehen zu werden, und nicht an Gott und den Jüngsten Tag glaubt. Mit ihm ist es wie mit einem Felsen, der von Erdreich bedeckt ist. Es trifft ihn ein Platzregen und macht ihn zu einem kahlen Ding. Sie verfügen über nichts von dem, was sie erworben haben. Und Gott leitet die ungläubigen Leute nicht recht.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

O ihr, die ihr glaubt, vereitelt nicht eure Almosen durch Vorhaltungen und Ungemach, gleich dem, der sein Gut ausgibt, um von den Leuten gesehen zu werden, und nicht an Allah glaubt und an den Jüngsten Tag. Das Gleichnis dessen ist das Gleichnis eines Felsens mit Erdreich darüber, und es trifft ihn ein Platzregen und läßt ihn hart. Sie richten nichts aus mit ihrem Verdienst; denn Allah leitet nicht die ungläubigen Leute.