Skip to main content
وَإِذَا
Und wenn
تُتْلَىٰ
verlesen werden
عَلَيْهِمْ
ihnen
ءَايَٰتُنَا
unsere Zeichen,
بَيِّنَٰتٍ
klare
تَعْرِفُ
du erkennst
فِى
in
وُجُوهِ
(den) Gesichtern
ٱلَّذِينَ
derjenigen, die
كَفَرُوا۟
unglauben begehen
ٱلْمُنكَرَۖ
die Missbilligung.
يَكَادُونَ
Sie beinahe
يَسْطُونَ
fallen her,
بِٱلَّذِينَ
über diejenigen, die
يَتْلُونَ
verlesen
عَلَيْهِمْ
auf sie
ءَايَٰتِنَاۗ
unsere Zeichen.
قُلْ
Sag;
أَفَأُنَبِّئُكُم
"Soll ich euch informieren
بِشَرٍّ
über schlechteres,
مِّن
als
ذَٰلِكُمُۗ
diesem?
ٱلنَّارُ
Das Feuer,
وَعَدَهَا
hat es angedroht
ٱللَّهُ
Allah
ٱلَّذِينَ
denjenigen, die
كَفَرُوا۟ۖ
unglauben begehen
وَبِئْسَ
und schlimm
ٱلْمَصِيرُ
(ist) der Ausgang.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und wenn ihnen Unsere Zeichen als klare Beweise verlesen werden, erkennst du in den Gesichtern derjenigen, die ungläubig sind, Mißbilligung. Beinahe würden sie über diejenigen herfallen, die ihnen Unsere Zeichen verlesen. Sag; Soll ich euch denn kundtun, was schlechter ist als dies? (Es ist) das (Höllen)feuer; Allah hat es denjenigen angedroht hat, die ungläubig sind - ein schlimmer Ausgang!

1 Amir Zaidan

Und wenn ihnen Unsere Ayat in Klarheit vorgetragen werden, erkennst du die Mißbilligung in den Gesichtern derjenigen, die Kufr betrieben haben. Beinahe würden sie herfallen über diejenigen, die ihnen Unsere Ayat vortragen. Sag; "Soll ich euch über Schlimmeres als dieses Mitteilung machen? Das Feuer versprach ALLAH denjenigen, die Kufr betrieben haben." Und erbärmlich ist das Werden.

2 Adel Theodor Khoury

Und wenn ihnen unsere Zeichen als deutliche Beweise verlesen werden, dann erkennst du im Gesicht derer, die ungläubig sind, die Mißbilligung. Am liebsten würden sie über die herfallen, die ihnen unsere Zeichen verlesen. Sprich; Soll ich euch kundtun, was schlimmer ist als dies? Es ist das Feuer, das Gott denen angedroht hat, die ungläubig sind - welch schlimmes Ende!

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und wenn Unsere Verse ihnen verlesen werden, dann kannst du auf dem Antlitz derer, die ungläubig sind, Ablehnung wahrnehmen. Sie möchten am liebsten über die herfallen, die ihnen Unsere Verse verlesen. Sprich; "Soll ich euch von etwas Schlimmerem als diesem Kunde geben? Dem Feuer! Allah hat es denen verheißen, die ungläubig sind. Und das ist eine üble Bestimmung!"