Skip to main content

Sure al-Furqan (Die Unterscheidung) Aya 59

ٱلَّذِى
Derjenige, der
خَلَقَ
erschuf
ٱلسَّمَٰوَٰتِ
die Himmel
وَٱلْأَرْضَ
und die Erde
وَمَا
und was
بَيْنَهُمَا
(ist) zwischen beiden
فِى
in
سِتَّةِ
sechs
أَيَّامٍ
Tagen,
ثُمَّ
hierauf
ٱسْتَوَىٰ
erhob er sich
عَلَى
über
ٱلْعَرْشِۚ
den Thron,
ٱلرَّحْمَٰنُ
der Allerbarmer,
فَسْـَٔلْ
so frage
بِهِۦ
über ihn
خَبِيرًا
einen Kundigen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Der die Himmel und die Erde und was dazwischen ist, in sechs Tagen erschuf und Sich hierauf über den Thron erhob', (Er ist) der Allerbarmer. So frag einen, der von Ihm Kenntnis hat.

1 Amir Zaidan

Er ist Derjenige, Der die Himmel, die Erde und das, was zwischen ihnen ist, in sechs Ay-yam erschuf, dann wandte ER Sich Al'ahrsch zu. ER ist Der Allgnade Erweisende, so frage über Ihn einen Kundigen!

2 Adel Theodor Khoury

Der die Himmel und die Erde, und was dazwischen ist, in sechs Tagen erschaffen und sich dann auf dem Thron zurechtgesetzt hat, Er, der Erbarmer. So frag einen, der von Ihm Kenntnis hat.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Er, Der die Himmel und die Erde und das, was zwischen beiden ist, in sechs Tagen erschuf, wandte Sich alsdann Seinem Reich zu. Der Allerbarmer; Befrage über Ihn einen, der Kenntnis (von Ihm) hat.