Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
وَٱلَّذِينَ
Und diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glaubten
وَعَمِلُوا۟
und taten
ٱلصَّٰلِحَٰتِ
rechtschaffenes,
سَنُدْخِلُهُمْ
werden wir eingehen lassen
جَنَّٰتٍ
in Gärten,
تَجْرِى
fließen
مِن
von
تَحْتِهَا
unter ihnen
ٱلْأَنْهَٰرُ
die Bäche,
خَٰلِدِينَ
Ewig-bleibende
فِيهَآ
darin,
أَبَدًاۖ
für immer.
لَّهُمْ
Für sie
فِيهَآ
(gibt es) in ihr
أَزْوَٰجٌ
Partner
مُّطَهَّرَةٌۖ
reine
وَنُدْخِلُهُمْ
und lassen sie eingehen
ظِلًّا
in Schatten.
ظَلِيلًا
vollkommene

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Diejenigen aber, die glauben und rechtschaffene Werke tun, werden Wir in Gärten eingehen lassen, durcheilt von Bächen, ewig und auf immer darin zu bleiben. Darin haben sie vollkommen gereinigte Gattinnen; und Wir lassen sie in vollkommenen Schatten eingehen.

Amir Zaidan

Und diejenigen, die den Iman verinnerlicht haben und gottgefällig Gutes taten, werden WIR in Dschannat eintreten lassen, die von Flüssen durchflossen sind, dort werden sie für immer und ewig bleiben. Dort haben sie gereinigte Partnerwesen, und WIR lassen sie in nicht vergehenden Schatten eintreten.

Adel Theodor Khoury

Und diejenigen, die glauben und die guten Werke tun, werden Wir in Gärten eingehen lassen, unter denen Bäche fließen; darin werden sie auf immer ewig weilen. Darin sind geläuterte Gattinnen. Und Wir werden sie in einen ausgedehnten Schatten eingehen lassen.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Diejenigen aber, die glauben und gute Werke tun, wollen Wir in Gärten eingehen lassen, durch die Bäche fließen, darin werden sie ewig weilen; dort sollen sie reine Gattinnen haben, und Wir werden sie in einen wohltätigen Ort mit reichlich Schatten eingehen lassen.