Skip to main content
مِّن
Von
وَرَآئِهِمْ
hinter ihnen
جَهَنَّمُۖ
(ist) die Hölle.
وَلَا
Und nicht
يُغْنِى
nützt es
عَنْهُم
ihnen,
مَّا
was
كَسَبُوا۟
sie erworben haben
شَيْـًٔا
etwas
وَلَا
und nicht
مَا
was
ٱتَّخَذُوا۟
sie sich genommen haben
مِن
von
دُونِ
neben
ٱللَّهِ
Allah
أَوْلِيَآءَۖ
(als) Schutzherren.
وَلَهُمْ
Und für sie
عَذَابٌ
(gibt es) ein Strafe.
عَظِيمٌ
gewaltige

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Hinter ihnen (wartet) die Hölle. Und es nützt ihnen nicht, was sie erworben und (auch) nicht, was sie sich anstatt Allahs zu Schutzherren genommen haben; für sie wird es gewaltige Strafe geben.

1 Amir Zaidan

Vor ihnen steht Dschahannam. Und weder das, was sie sich erwarben, wird ihnen nützen, noch das, was sie sich anstelle von ALLAH als Wali nahmen. Und für sie ist eine überharte Peinigung bestimmt.

2 Adel Theodor Khoury

Hinterdrein steht für sie die Hölle bereit. Und es nützt ihnen nichts, was sie erworben und was sie sich anstelle Gottes zu Freunden genommen haben. Für sie ist eine gewaltige Pein bestimmt.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Hinter ihnen ist Gahannam; und das, was sie erworben haben, soll ihnen nichts nützen, auch nicht die Beschützer, die sie sich statt Allah genommen haben. Und ihnen wird eine gewaltige Strafe zuteil sein.