Skip to main content
يَٰٓأَيُّهَا
O
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glauben!
ٱذْكُرُوا۟
Gedenkt
نِعْمَتَ
(die) Gunst
ٱللَّهِ
Allahs
عَلَيْكُمْ
über euch,
إِذْ
als
هَمَّ
vorhatten
قَوْمٌ
Leute,
أَن
dass
يَبْسُطُوٓا۟
sie ausstrecken
إِلَيْكُمْ
zu euch
أَيْدِيَهُمْ
ihre Hände,
فَكَفَّ
dann zurückhielt
أَيْدِيَهُمْ
ihre Hände
عَنكُمْۖ
von euch.
وَٱتَّقُوا۟
Und habt gottesfurcht
ٱللَّهَۚ
(vor) Allah
وَعَلَى
und auf
ٱللَّهِ
Allah
فَلْيَتَوَكَّلِ
sollen dann vertrauen
ٱلْمُؤْمِنُونَ
die Gläubigen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

O ihr, die ihr glaubt, gedenkt Allahs Gunst an euch, (damals) als (gewisse) Leute vorhatten, ihre Hände nach euch auszustrecken, worauf Er ihre Hände von euch zurückhielt. Und fürchtet Allah. Und auf Allah sollen sich die Gläubigen verlassen.

1 Amir Zaidan

Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Entsinnt euch der Gabe ALLAHs euch gegenüber, als ein Volk euch Schaden zufügen wollte und ER sie von euch abgehalten hat. Und handelt Taqwa gemäß ALLAH gegenüber. Und ALLAH gegenüber sollen die Mumin Tawakkul üben!

2 Adel Theodor Khoury

O ihr, die ihr glaubt, gedenket der Gnade Gottes zu euch, als gewisse Leute im Begriff waren, ihre Hände nach euch auszustrecken, und Er ihre Hände von euch zurückhielt. Und fürchtet Gott. Auf Gott sollen die Gläubigen vertrauen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

O ihr, die ihr glaubt! Gedenkt der Gnade Allahs über euch, als eine Gruppe die Hände nach euch auszustrecken trachtete. Er aber hielt ihre Hände von euch zurück. Und fürchtet Allah; auf Allah sollen die Gläubigen vertrauen.