Skip to main content
وَرَبُّكَ
Und dein Herr
ٱلْغَنِىُّ
(ist) der Unbedürftige
ذُو
voll
ٱلرَّحْمَةِۚ
der Barmherzigkeit.
إِن
Falls
يَشَأْ
er möchte
يُذْهِبْكُمْ
läßt er euch vergehen
وَيَسْتَخْلِفْ
und läßt nachfolgen
مِنۢ
von
بَعْدِكُم
nach euch,
مَّا
wen
يَشَآءُ
er möchte,
كَمَآ
wie
أَنشَأَكُم
er euch entstehen ließ
مِّن
von
ذُرِّيَّةِ
(der) Nachkommenschaft
قَوْمٍ
(von) Leuten.
ءَاخَرِينَ
anderen

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und dein Herr ist der Unbedürftige, voll der Barmherzigkeit. Wenn Er will, läßt Er euch vergehen und nach euch folgen, was Er will, so wie Er euch aus der Nachkommenschaft anderer Leute entstehen ließ.

1 Amir Zaidan

Und dein HERR ist Der absolut Autarke, Der Eigentümer der Gnade. Wenn ER wollte, hätte ER euch vergehen und nach euch andere als Nachfolger einsetzen lassen, die ER will, wie ER euch aus einer Nachkommenschaft anderer Menschen hervorgebracht hat.

2 Adel Theodor Khoury

Und dein Herr ist der, der auf niemanden angewiesen ist und die Barmherzigkeit besitzt. Wenn Er will, läßt Er euch fortgehen und nach euch folgen, was Er will, so wie Er euch aus der Nachkommenschaft anderer Leute entstehen ließ.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und dein Herr ist Der, Der auf keinen angewiesen ist, und Dem die Barmherzigkeit zu eigen ist. Wenn Er will, wird Er euch hinwegnehmen und an eurer Stelle folgen lassen, was Ihm beliebt, wie Er euch auch aus der Nachkommenschaft anderer entstehen ließ.