Skip to main content

Sure at-Tagabun (Die Übervorteilung) Aya 12

وَأَطِيعُوا۟
Und gehorcht
ٱللَّهَ
Allah
وَأَطِيعُوا۟
und gehorcht
ٱلرَّسُولَۚ
dem Gesandten
فَإِن
Wenn aber
تَوَلَّيْتُمْ
ihr euch abkehrt
فَإِنَّمَا
so (obliegt) nur
عَلَىٰ
auf
رَسُولِنَا
Unserem Gesandten
ٱلْبَلَٰغُ
die Übermittlung
ٱلْمُبِينُ
deutliche

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten. Wenn ihr euch jedoch abkehrt, so obliegt Unserem Gesandten nur die deutliche Übermittlung (der Botschaft).

1 Amir Zaidan

Und gehorcht ALLAH und gehorcht dem Gesandten! Solltet ihr dann euch abwenden, so obliegt Unserem Gesandten nur das deutliche Verkünden.

2 Adel Theodor Khoury

Und gehorcht Gott und gehorcht dem Gesandten. Wenn ihr euch abkehrt, so obliegt unserem Gesandten nur die deutliche Ausrichtung (der Botschaft).

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten. Doch wenn ihr euch (von ihm) abkehrt, dann obliegt Unserem Gesandten nur die Pflicht zur deutlichen Verkündigung.