Skip to main content
وَٱتْلُ
Und verlies
عَلَيْهِمْ
auf sie
نَبَأَ
(die) Kunde
نُوحٍ
Nuhs,
إِذْ
als
قَالَ
er sagte
لِقَوْمِهِۦ
zu seinem Volk;
يَٰقَوْمِ
"O mein Volk,
إِن
falls
كَانَ
ist
كَبُرَ
schwer
عَلَيْكُم
auf euch
مَّقَامِى
mein Stand
وَتَذْكِيرِى
und meine Ermahnung
بِـَٔايَٰتِ
über (die) Zeichen
ٱللَّهِ
Allahs,
فَعَلَى
dann auf
ٱللَّهِ
Allah
تَوَكَّلْتُ
verlasse ich mich.
فَأَجْمِعُوٓا۟
So einigt euch
أَمْرَكُمْ
(über) eure Angelegenheit
وَشُرَكَآءَكُمْ
und eure Teilhaber.
ثُمَّ
Danach
لَا
nicht
يَكُنْ
soll sein
أَمْرُكُمْ
eure Angelegenheit
عَلَيْكُمْ
für euch
غُمَّةً
unklar,
ثُمَّ
danach
ٱقْضُوٓا۟
führt aus
إِلَىَّ
an mir
وَلَا
und nicht
تُنظِرُونِ
gewährt mit Aufschub.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und verlies ihnen die Kunde von Nuh, als er zu seinem Volk sagte; "O mein Volk, wenn euch mein Stand (unter euch) und meine Ermahnung mit Allahs Zeichen schwer ankommt, so verlasse ich mich auf Allah. So einigt euch über eure Angelegenheit, ihr und eure Teilhaber, und (der Entschluß in) eure(r) Angelegenheit soll für euch nicht unklar sein; hierauf führt (ihn) an mir aus und gewährt mir keinen Aufschub.

1 Amir Zaidan

Und trage ihnen die Geschichte von Nuh vor, als er zu seinen Leuten sagte; "Meine Leute! Sollten mein (längerer) Aufenthalt und meine Ermahnung mit ALLAHs Ayat für euch unerträglich sein, so übe ich ALLAH gegenüber Tawakkul. Also trefft eure Entscheidung mit den von euch Beigesellten! Eure Entscheidung soll dann nicht geheim sein, danach unterrichtet mich darüber und nehmt auf mich dabei keine Rücksicht!

2 Adel Theodor Khoury

Und verlies ihnen den Bericht über Noach, als er zu seinem Volk sagte; «O mein Volk, wenn ihr schwer ertragen könnt, daß ich mich hinstelle und euch mit den Zeichen Gottes ermahne, so vertraue ich auf Gott. Einigt euch über eure Angelegenheit, ihr und eure Teilhaber, und euer Entschluß soll für euch nicht unklar sein; dann führt ihn an mir aus und gewährt mir keinen Aufschub.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und verlies ihnen die Geschichte von Noah, als er zu seinem Volke sprach; "O mein Volk, wenn mein Rang und meine Ermahnung durch die Zeichen Allahs für euch unerträglich sind, so setze ich mein Vertrauen in Allah; so beschließt nur eure Angelegenheiten und versammelt eure Teilhaber, und belaßt euer Planen nicht im Verborgenen, sondern handelt gegen mich, und gebt mir keine Wartezeit.