Skip to main content
وَأُدْخِلَ
Und werden eingelassen
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glauben
وَعَمِلُوا۟
und tun
ٱلصَّٰلِحَٰتِ
Rechtschaffenes
جَنَّٰتٍ
in Gärten
تَجْرِى
fließen
مِن
von
تَحْتِهَا
unter ihnen
ٱلْأَنْهَٰرُ
die Bäche,
خَٰلِدِينَ
Ewigbleibend
فِيهَا
darin,
بِإِذْنِ
mit (der) Erlaubnis
رَبِّهِمْۖ
ihres Herren.
تَحِيَّتُهُمْ
Ihr Gruß
فِيهَا
darin
سَلَٰمٌ
(wird sein);"Friede!"

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Aber diejenigen, die glauben und rechtschaffene Werke tun, werden in Gärten eingelassen, durcheilt von Bächen, ewig darin zu bleiben, mit der Erlaubnis ihres Herrn. Ihr Gruß darin wird sein; "Friede!"

1 Amir Zaidan

Und diejenigen, die den Iman verinnerlicht und gottgefällig Gutes getan haben, werden in Dschannat eintreten, die von Flüssen durchflossen sind - darin bleiben sie ewig - mit der Zustimmung ihres HERRN. Ihr Gruß ist darin; "Salam (sei mit euch)."

2 Adel Theodor Khoury

Aber diejenigen, die glauben und die guten Werke tun, werden in Gärten geführt, unter denen Bäche fließen; darin werden sie ewig weilen, mit der Erlaubnis ihres Herrn. Ihre Begrüßung darin wird sein; «Frieden!»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und diejenigen, die da glauben und gute Werke tun, werden in Gärten eingeführt werden, durch die Bäche fließen, um mit der Erlaubnis ihres Herrn ewig darin zu wohnen. Ihr Gruß dort wird lauten; "Friede!"