Skip to main content
فَكُلُوا۟
So esst
مِمَّا
von dem, was
رَزَقَكُمُ
euch versorgt hat
ٱللَّهُ
Allah
حَلَٰلًا
(als) Erlaubtes
طَيِّبًا
und Gutes
وَٱشْكُرُوا۟
und seid dankbar
نِعْمَتَ
(für die) Gunst
ٱللَّهِ
Allahs,
إِن
falls,
كُنتُمْ
ihr seid
إِيَّاهُ
ihm allein
تَعْبُدُونَ
am dienen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

So eßt von dem, womit Allah euch versorgt hat, als etwas Erlaubtes und Gutes, und seid dankbar für die Gunst Allahs, wenn ihr Ihm allein dient.

1 Amir Zaidan

Also esst vom Rizq, das ALLAH euch als gutes Halal gewährte. Und erweist euch den Gaben ALLAHs gegenüber dankbar, solltet ihr Ihm (wirklich) dienen.

2 Adel Theodor Khoury

Eßt nun von dem, was Gott euch beschert hat, so es erlaubt und köstlich ist. Und seid dankbar für die Gnade Gottes, so ihr wirklich Ihm dient.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Darum esset nun von den erlaubten guten Dingen, womit Allah euch versorgt hat; und seid dankbar für Allahs Huld, wenn Er es ist, Dem ihr dient.