Skip to main content
إِنَّمَا
Nur
حَرَّمَ
hat er verboten
عَلَيْكُمُ
euch
ٱلْمَيْتَةَ
das Verendete
وَٱلدَّمَ
und das Blut
وَلَحْمَ
und das (Fleisch)
ٱلْخِنزِيرِ
des Schweines
وَمَآ
und was
أُهِلَّ
angerufen wurde
لِغَيْرِ
für außer
ٱللَّهِ
Allah
بِهِۦۖ
darüber.
فَمَنِ
So wer
ٱضْطُرَّ
(ist) gezwungen
غَيْرَ
ohne
بَاغٍ
zu begehren
وَلَا
und nicht
عَادٍ
das Maß überschreiten,
فَإِنَّ
dann wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
غَفُورٌ
(ist) Allvergebend,
رَّحِيمٌ
Barmherzig.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Verboten hat Er euch nur (den Genuß von) Verendetem, Blut, Schweinefleisch und dem, worüber ein anderer (Name) als Allah(s) angerufen worden ist. Wer sich aber in einer Zwangslage befindet, ohne zu begehren oder das Maß zu überschreiten, so ist Allah Allvergebend und Barmherzig.

1 Amir Zaidan

Für haram wurde euch nur erklärt; das Verendete, das Blut, das Schweinefleisch und das, welches für Anderes als ALLAH geschächtet wurde. Wer jedoch in Not geriet, ohne daß er übertritt oder übertreibt, dann ist ALLAH gewiß allvergebend, allgnädig.

2 Adel Theodor Khoury

Verboten hat Er euch Verendetes, Blut, Schweinefleisch und das, worüber ein anderer als Gott angerufen worden ist. Wenn aber einer gezwungen wird, wobei er weder Auflehnung noch Übertretung begeht, so ist Gott voller Vergebung und barmherzig.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Verwehrt hat Er euch nur das von selbst Verendete und Blut und Schweinefleisch und das, worüber ein anderer Name als Allahs angerufen worden ist. Wer aber genötigt wird, (davon zu essen,) ohne die Gebote übertreten zu wollen und ohne das Maß zu überschreiten -, wahrlich, Allah ist dann Allverzeihend, Barm herzig.