Skip to main content
يَتَوَٰرَىٰ
Er verbirgt sich
مِنَ
vor
ٱلْقَوْمِ
den Leuten,
مِن
wegen
سُوٓءِ
(dem) Bösem,
مَا
was
بُشِّرَ
ihm als frohe Botschaft verkündet wurde
بِهِۦٓۚ
darüber.
أَيُمْسِكُهُۥ
Soll er es behalten
عَلَىٰ
trotz
هُونٍ
der Schmach
أَمْ
oder
يَدُسُّهُۥ
es stecken
فِى
in
ٱلتُّرَابِۗ
die Erde?
أَلَا
Gewiss!
سَآءَ
Wie böse
مَا
(ist) was
يَحْكُمُونَ
sie urteilen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Er verbirgt sich vor den Leuten wegen der schlimmen Nachricht, die ihm verkündet worden ist. Soll er es trotz der Schmach behalten oder es in die Erde stecken? Wie böse ist, was sie urteilen!

1 Amir Zaidan

Er zieht sich vor den Leuten zurück wegen der Schlechtigkeit dessen, was ihm an froher Nachricht überbracht wurde; "Soll er sie (das weibliche Neugeborene) trotz Demütigung behalten oder soll er sie in der Erde vergraben?" Ja! Erbärmlich ist das, was sie urteilen.

2 Adel Theodor Khoury

Er verbirgt sich vor den Leuten wegen der schlimmen Nachricht. Solle er es nun trotz der Schmach behalten oder es im Boden verscharren. Übel ist, wie sie da urteilen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Er verbirgt sich vor den Leuten aufgrund der schlimmen Nachricht, die er erhalten hat; Soll er sie behalten trotz der Schande, oder (soll er sie) in der Erde verscharren? Wahrlich, übel ist, wie sie urteilen!