Skip to main content
وَمِنَ
Und von
ٱلَّيْلِ
der Nacht
فَتَهَجَّدْ
verbringe ihn
بِهِۦ
damit
نَافِلَةً
(als) zusätzlich
لَّكَ
für dich.
عَسَىٰٓ
Vielleicht,
أَن
dass
يَبْعَثَكَ
wird dich erwecken
رَبُّكَ
dein Herr
مَقَامًا
(zu) einer Rangstellung.
مَّحْمُودًا
lobenswerten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und (einen Teil) der Nacht, verbringe ihn damit, zusätzlich für dich. Vielleicht wird dich dein Herr zu einer lobenswerten (Rang)stellung erwecken.

1 Amir Zaidan

Und in einem Teil der Nacht verrichte damit (mit dem Quran) das Tahadsch-dschud-Gebet - ein freiwilliges Gebet für dich, damit dein HERR dir eine lobenswerte Stellung verleiht.

2 Adel Theodor Khoury

Und wache einen Teil der Nacht damit, als zusätzliche Tat für dich. Dein Herr möge dich zu einer lobenswerten Rangstellung erwecken.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und unterbrich deswegen (für die Lesung) in der Nacht deinen Schlaf (vollbringe) diese (Leistung) freiwillig. Es mag sein, daß dich dein Herr (dafür) zu einem löblichen Rang erweckt.