Skip to main content
إِنَّ
Wahrlich,
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
جَآءُو
vorgebrachten haben
بِٱلْإِفْكِ
die ungeheuerliche Lüge
عُصْبَةٌ
(sind) eine Schar
مِّنكُمْۚ
unter euch.
لَا
Nicht
تَحْسَبُوهُ
denke, es
شَرًّا
(sei) schlecht
لَّكُمۖ
für euch,
بَلْ
Nein! Vielmehr
هُوَ
es
خَيْرٌ
(ist) gut
لَّكُمْۚ
für euch.
لِكُلِّ
Für jede
ٱمْرِئٍ
Person
مِّنْهُم
von ihnen,
مَّا
(ist) was
ٱكْتَسَبَ
er erworben hat
مِنَ
von
ٱلْإِثْمِۚ
der Sünde
وَٱلَّذِى
und denjenigen, die
تَوَلَّىٰ
auf sich genommen haben
كِبْرَهُۥ
den Hauptanteil daran
مِنْهُمْ
von ihnen,
لَهُۥ
für ihn
عَذَابٌ
(ist) eine Strafe.
عَظِيمٌ
gewaltige

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Diejenigen, die die ungeheuerliche Lüge vorgebracht haben, sind eine (gewisse) Schar von euch. Meint nicht, es sei schlecht für euch; nein! Vielmehr ist es gut für euch. Jedermann von ihnen wird zuteil, was er an Sünde erworben hat. Und für denjenigen unter ihnen, der den Hauptanteil daran auf sich genommen hat, wird es gewaltige Strafe geben.

1 Amir Zaidan

Gewiß, diejenigen, welche die Ifk-Lüge erfanden, sind ein Teil von euch. Denkt nicht, daß diese (Ifk-Lüge) etwas Böses für euch ist. Nein, sondern sie ist gut für euch. Für jeden Mann von ihnen gibt es das, was er sich von der Verfehlung erwarb. Und derjenige von ihnen, der das Meiste davon verantwortete, für ihn ist eine qualvolle Peinigung bestimmt.

2 Adel Theodor Khoury

Diejenigen, die die Lüge vorgebracht haben, sind eine gewisse Gruppe von euch. Betrachtet es nicht als ein Übel für euch; nein, es ist etwas Gutes für euch. Einem jeden von ihnen wird zuteil, was er an Schuld erworben hat. Und für den, der den Hauptanteil daran auf sich genommen hat, ist eine gewaltige Pein bestimmt.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Diejenigen, welche die große Lüge vorbrachten, bilden eine Gruppe von euch. Glaubt nicht, dies sei übel für euch; im Gegenteil, es gereicht euch zum Guten. Jedem von ihnen soll die Sünde, die er begangen hat (, vergolten werden); und der von ihnen, der den Hauptanteil daran verschuldete, soll eine schwere Strafe erlei den.