Skip to main content

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Aya 18

شَهِدَ
Bezeugt
ٱللَّهُ
Allah,
أَنَّهُۥ
dass er
لَآ
keinen
إِلَٰهَ
Gott (gibt es),
إِلَّا
außer
هُوَ
ihm
وَٱلْمَلَٰٓئِكَةُ
und die Engel
وَأُو۟لُوا۟
und die
ٱلْعِلْمِ
(mit) dem Wissen
قَآئِمًۢا
am wahren
بِٱلْقِسْطِۚ
die Gerechtigkeit.
لَآ
Keinen
إِلَٰهَ
Gott (gibt es),
إِلَّا
außer
هُوَ
ihm,
ٱلْعَزِيزُ
dem Allmächtigen,
ٱلْحَكِيمُ
den Allweisen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Allah bezeugt, daß es keinen Gott gibt außer Ihm; und (ebenso bezeugen) die Engel und diejenigen, die Wissen besitzen; der Wahrer der Gerechtigkeit. Es gibt keinen Gott außer Ihm, dem Allmächtigen und Allweisen.

1 Amir Zaidan

ALLAH hat deutlich gemacht, daß es zweifelsohne keine Gottheit außer Ihm gibt - (dies bezeugen) ebenfalls die Engel und die Wissenden - und daß ER mit Gerechtigkeit waltet. Es gibt keine Gottheit außer Ihm, Dem Allwürdigen, Dem Allweisen.

2 Adel Theodor Khoury

Gott bezeugt, daß es keinen Gott gibt außer Ihm, ebenso die Engel und diejenigen, die das Wissen besitzen. Er steht für die Gerechtigkeit ein. Es gibt keinen Gott außer Ihm, dem Mächtigen, dem Weisen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Bezeugt hat Allah, daß kein Gott da ist außer Ihm Selbst; und die Engel und die Wissenden (bezeugen es); Er sorgt für die Gerechtigkeit. Es ist kein Gott außer Ihm, dem Allmächtigen, dem Allweisen.