Skip to main content
وَمِنَ
Und unter
ٱلنَّاسِ
den Menschen
مَن
(gibt es manchen), der
يَشْتَرِى
erkauft
لَهْوَ
das leere
ٱلْحَدِيثِ
der Unterhaltungen,
لِيُضِلَّ
um in die Irre zu führen
عَن
von
سَبِيلِ
(dem) Weg
ٱللَّهِ
Allahs,
بِغَيْرِ
ohne
عِلْمٍ
Wissen
وَيَتَّخِذَهَا
und ihn zu nehmen
هُزُوًاۚ
(zum) Spott.
أُو۟لَٰٓئِكَ
Solche,
لَهُمْ
für sie
عَذَابٌ
(gibt es) eine Strafe.
مُّهِينٌ
schmachvolle

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Unter den Menschen gibt es manchen, der zerstreuende Unterhaltung erkauft, um (die Menschen) von Allahs Weg ohne (richtiges) Wissen in die Irre zu führen und sich über ihn lustig zu machen. Für solche wird es schmachvolle Strafe geben.

1 Amir Zaidan

Und unter den Menschen gibt es manch einen, der sich das Sinnlose vom Gerede ohne Wissen aneignet, damit er vom Wege ALLAHs abirren läßt, auch macht er ihn zum Spott. Für diese ist eine qualvolle Peinigung bestimmt.

2 Adel Theodor Khoury

Unter den Menschen gibt es manch einen, der ergötzende Unterhaltung einhandelt, um (die Menschen) vom Weg Gottes ohne (rechtes) Wissen abirren zu lassen und ihn zum Gegenstand des Spottes zu nehmen. Für solche ist eine schmähliche Pein bestimmt.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und unter den Menschen gibt es solche, die leeres Gerede vorziehen, um (Menschen) ohne Wissen von Allahs Weg hinweg in die Irre zu füh ren, und um damit Spott zu treiben. Solchen (Menschen) harrt eine schmähliche Strafe.