Skip to main content
أَوَلَمْ
Haben (sie) denn nicht
يَرَوْا۟
gesehen, (dass)
أَنَّا
wir
نَسُوقُ
treiben
ٱلْمَآءَ
das Wasser
إِلَى
zu
ٱلْأَرْضِ
dem Land
ٱلْجُرُزِ
dürren
فَنُخْرِجُ
und dann hervorbringen
بِهِۦ
dadurch
زَرْعًا
Pflanzen,
تَأْكُلُ
essen
مِنْهُ
von denen
أَنْعَٰمُهُمْ
ihr Vieh
وَأَنفُسُهُمْۖ
und sie selbst?
أَفَلَا
Wollen denn nicht
يُبْصِرُونَ
sie einsichtig sein?

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sehen sie denn nicht, daß Wir das Wasser zum dürren Land treiben und dann dadurch Pflanzen hervorbringen, von denen ihr Vieh und sie selbst essen? Wollen sie denn nicht einsichtig sein?

1 Amir Zaidan

Haben sie etwa nicht gesehen, daß WIR das Wasser in das dürre Land leiten lassen, dann lassen WIR mit ihm Gewächs hervorsprießen, von dem ihre An'am und sie selbst essen?! Sehen sie etwa nicht?!

2 Adel Theodor Khoury

Haben sie nicht gesehen, daß Wir das Wasser zum dürren Land treiben und dadurch Getreide hervorbringen, das ihr Vieh und sie selbst verzehren? Wollen sie denn nicht einsichtig sein?

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Haben sie denn nicht gesehen, daß Wir das Wasser auf das dürre Land treiben und dadurch Gewächs hervorbringen, an dem ihr Vieh und auch sie selber sich laben? Wollen sie also nicht sehen?