Skip to main content
أَفَلَمْ
Tun nicht
يَرَوْا۟
sie sehen
إِلَىٰ
zu
مَا
was
بَيْنَ
(ist) zwischen
أَيْدِيهِمْ
ihren Händen
وَمَا
und was
خَلْفَهُم
(ist) hinter ihnen
مِّنَ
von
ٱلسَّمَآءِ
dem Himmel
وَٱلْأَرْضِۚ
und der Erde?
إِن
Wenn
نَّشَأْ
wir wollen,
نَخْسِفْ
lassen wir versinken
بِهِمُ
mit ihnen
ٱلْأَرْضَ
die Erde
أَوْ
oder
نُسْقِطْ
wir lassen herabfallen
عَلَيْهِمْ
auf sie
كِسَفًا
Stücke
مِّنَ
von
ٱلسَّمَآءِۚ
dem Himmel.
إِنَّ
Wahrlich,
فِى
in
ذَٰلِكَ
diesem
لَءَايَةً
(sind) sicherlich Zeichen
لِّكُلِّ
für jeden
عَبْدٍ
Diener.
مُّنِيبٍ
in Reue-umkehrenden

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sehen sie denn nicht auf das, was vom Himmel und von der Erde vor ihnen und was hinter ihnen ist? Wenn Wir wollen, lassen Wir die Erde mit ihnen versinken oder Stücke vom Himmel auf sie herabfallen. Darin ist wahrlich ein Zeichen für jeden Diener, der sich (Allah) reuig zuwendet.

1 Amir Zaidan

Sahen sie etwa nicht das, was vor ihnen und was hinter ihnen von dem Himmel und der Erde ist?! Wenn WIR wollen, lassen WIR mit ihnen die Erde versinken oder lassen WIR über ihnen Bruchteile vom Himmel fallen. Gewiß, darin ist doch eine Aya für jeden umkehrenden Diener.

2 Adel Theodor Khoury

Haben sie denn nicht auf das geschaut, was vom Himmel und von der Erde vor ihnen und was hinter ihnen ist? Wenn Wir wollen, lassen Wir die Erde mit ihnen versinken oder Stücke vom Himmel auf sie herabfallen. Darin ist ein Zeichen für jeden Diener, der sich (Gott) reumütig zuwendet.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Haben sie denn nicht gesehen, was vom Himmel und von der Erde vor ihnen und was hinter ihnen ist? Wenn Wir wollten, ließen Wir sie in der Erde versinken oder ließen Wir auf sie Brocken vom Himmel fallen. Hierin liegt wahrlich ein Zeichen für jeden Diener, der sich bekehrt.