Skip to main content
إِنَّ
Wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
يُمْسِكُ
hält
ٱلسَّمَٰوَٰتِ
die Himmel
وَٱلْأَرْضَ
und die Erde,
أَن
dass (nicht)
تَزُولَاۚ
sie vergehen.
وَلَئِن
Und wenn
زَالَتَآ
sie vergehen würden,
إِنْ
nicht
أَمْسَكَهُمَا
könnte sie beide halten
مِنْ
an
أَحَدٍ
jemanden
مِّنۢ
von
بَعْدِهِۦٓۚ
nach ihm.
إِنَّهُۥ
Wahrlich, er
كَانَ
ist
حَلِيمًا
Nachsichtig,
غَفُورًا
Allvergebend.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Allah hält die Himmel und die Erde, daß sie nicht vergehen. Und wenn sie vergehen würden, so könnte niemand nach Ihm sie halten. Gewiß, Er ist Nachsichtig und Allvergebend.

1 Amir Zaidan

Gewiß, ALLAH läßt die Himmel und die Erde festhalten, daß beide nicht vergehen. Und wenn beide vergangen sind, wird keiner nach Ihm sie festhalten können. Gewiß, ER ist immer allnachsichtig, allvergebend.

2 Adel Theodor Khoury

Gott hält die Himmel und die Erde, daß sie nicht vergehen. Würden sie vergehen, so könnte niemand nach Ihm sie festhalten. Er ist langmütig und voller Vergebung.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wahrlich, Allah hält die Himmel und die Erde, damit sie nicht weichen. Und würden sie weichen, so gäbe es keinen außer Ihm, der sie halten könnte. Wahrlich, Er ist Nachsichtig, Allverzeihend.