Skip to main content
وَٱلَّذِينَ
Und diejenigen, die
يُنفِقُونَ
ausgeben
أَمْوَٰلَهُمْ
ihren Besitz
رِئَآءَ
um gesehen zu werden
ٱلنَّاسِ
(von) den Menschen
وَلَا
und nicht
يُؤْمِنُونَ
glauben sie
بِٱللَّهِ
an Allah
وَلَا
und nicht
بِٱلْيَوْمِ
an den Tag
ٱلْءَاخِرِۗ
Jüngsten
وَمَن
und wer
يَكُنِ
ist
ٱلشَّيْطَٰنُ
der Teufel
لَهُۥ
für ihn
قَرِينًا
ein Geselle,
فَسَآءَ
so wie böse
قَرِينًا
(ist er) als Geselle.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

und diejenigen, die ihren Besitz ausgeben, um von den Menschen gesehen zu werden, und nicht an Allah und (auch) nicht an den Jüngsten Tag glauben; wer den Satan zum Gesellen hat, der hat da einen bösen Gesellen.

1 Amir Zaidan

so wie diejenigen, die ihr Vermögen aus Riyaa den Menschen gegenüber spenden, und weder den Iman an ALLAH noch an den Jüngsten Tag verinnerlichen. Und wer den Satan als ständigen Begleiter hat, dann erbärmlich ist sein ständiger Begleiter.

2 Adel Theodor Khoury

Und die ihr Vermögen spenden, um von den Menschen gesehen zu werden, und nicht an Gott glauben, und auch nicht an den Jüngsten Tag. Und wenn einer den Satan zum Gesellen hat, so ist das ein schlimmer Geselle.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

(Ebenfalls) denjenigen, die da ihr Gut spenden, um von den Menschen gesehen zu werden, und nicht an Allah glauben und an den Jüngsten Tag; und wer den Satan zum Nächsten hat, der hat einen schlimmen Nächsten.