Skip to main content
يَوْمَ
(An dem) Tag
هُم
sie
بَٰرِزُونَۖ
(sind) Vortretende,
لَا
nichts
يَخْفَىٰ
ist verborgen
عَلَى
vor
ٱللَّهِ
Allah
مِنْهُمْ
von ihnen
شَىْءٌۚ
etwas.
لِّمَنِ
"Für wen
ٱلْمُلْكُ
(ist) die Herrschaft
ٱلْيَوْمَۖ
heute?"
لِلَّهِ
Für Allah,
ٱلْوَٰحِدِ
dem Einen,
ٱلْقَهَّارِ
dem Allbezwinger.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

den Tag, an dem sie vortreten, wobei nichts von ihnen vor Allah verborgen bleibt. - "Wem gehört heute die Herrschaft?" - Allah, dem Einen, dem Allbezwinger.

1 Amir Zaidan

An dem Tag, wenn sie aufgehen. Von ihnen bleibt ALLAH nichts verdeckt. "Wem gehört die Herrschaft heute?!" (Sie gehört) ALLAH, Dem Einzigen, Dem Allbezwingenden.

2 Adel Theodor Khoury

Dem Tag, an dem sie vortreten, wobei nichts von ihnen vor Gott verborgen bleibt. - «Wem gehört heute die Königsherrschaft?» - Gott, dem Einen, der bezwingende Macht besitzt.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

dem Tage, an dem sie ohne Versteck zu sehen sind und nichts von ihnen vor Allah verborgen bleibt. Wessen ist das Königreich an diesem Tage? (Es ist) Allahs, des Einzigen, des Allbezwingenden.