Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
bismillah
حمٓ
Ha-Mim.

Ha-Mim.

Tafsir (Erläuterung)
تَنزِيلُ
(Die) Offenbarung
ٱلْكِتَٰبِ
des Buches
مِنَ
von
ٱللَّهِ
Allah,
ٱلْعَزِيزِ
dem Allmächtigen,
ٱلْعَلِيمِ
Allwissenden,

(Dies ist) die Offenbarung des Buches von Allah, dem Allmächtigen und Allwissenden,

Tafsir (Erläuterung)
غَافِرِ
(dem) Vergebenden
ٱلذَّنۢبِ
der Sünden
وَقَابِلِ
und (dem) Annehmenden
ٱلتَّوْبِ
der Reue,
شَدِيدِ
(dem) Strengen
ٱلْعِقَابِ
der Bestrafung
ذِى
voll
ٱلطَّوْلِۖ
der Wohltätigkeit.
لَآ
Nicht
إِلَٰهَ
(gibt es) einen Gott,
إِلَّا
außer
هُوَۖ
ihm.
إِلَيْهِ
Zu ihm
ٱلْمَصِيرُ
(ist) der Ausgang.

dem Vergebenden der Sünde und dem Anehmenden der Reue, dem Strengen in der Bestrafung und Dem, Der voller Wohltätigkeit ist. Es gibt keinen Gott außer Ihm. Zu Ihm ist der Ausgang.

Tafsir (Erläuterung)
مَا
Nicht
يُجَٰدِلُ
streiten
فِىٓ
über
ءَايَٰتِ
(die) Zeichen
ٱللَّهِ
Allahs,
إِلَّا
außer
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
كَفَرُوا۟
unglauben begehen,
فَلَا
so nicht
يَغْرُرْكَ
soll dich täuschen
تَقَلُّبُهُمْ
ihr Wechsel
فِى
in
ٱلْبِلَٰدِ
den Landstrichen.

Über Allahs Zeichen streiten nur diejenigen, die ungläubig sind. Lasse dich durch ihren Wechsel in den Landstrichen nicht täuschen.

Tafsir (Erläuterung)
كَذَّبَتْ
Der Lüge bezichtigen
قَبْلَهُمْ
vor ihnen
قَوْمُ
(das) Volk
نُوحٍ
Nuhs
وَٱلْأَحْزَابُ
und die Gruppierungen
مِنۢ
von
بَعْدِهِمْۖ
nach ihnen.
وَهَمَّتْ
Und hatten sich vorgenommen
كُلُّ
jede
أُمَّةٍۭ
Gemeinschaft
بِرَسُولِهِمْ
gegen ihren Gesandten,
لِيَأْخُذُوهُۖ
dass sie ihn ergreifen
وَجَٰدَلُوا۟
und sie stritten
بِٱلْبَٰطِلِ
mit dem Falschen,
لِيُدْحِضُوا۟
um zu wiederlegen
بِهِ
damit
ٱلْحَقَّ
die Wahrheit.
فَأَخَذْتُهُمْۖ
So ergriff ich sie,
فَكَيْفَ
so wie
كَانَ
war
عِقَابِ
meine Strafe!

(Schon) vor ihnen haben das Volk Nuhs und nach diesen die Gruppierungen (ihre Gesandten) der Lüge bezichtigt. Jede Gemeinschaft hatte vor, (gegen) ihren Gesandten (vorzugehen, um ihn) zu ergreifen. Und sie stritten mit dem Falschen, um damit die Wahrheit zu widerlegen. Da ergriff Ich sie. Wie war da Meine Bestrafung!

Tafsir (Erläuterung)
وَكَذَٰلِكَ
Und so
حَقَّتْ
ist fällig geworden
كَلِمَتُ
(das) Wort
رَبِّكَ
deines Herrn
عَلَى
gegen
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
كَفَرُوٓا۟
unglauben begehen,
أَنَّهُمْ
dass sie
أَصْحَٰبُ
(sind die) Insassen
ٱلنَّارِ
des Feuers.

Und so wurde das Wort deines Herrn gegen diejenigen, die ungläubig sind, unvermeidlich fällig, nämlich daß sie Insassen des (Höllen)feuers sind.

Tafsir (Erläuterung)
ٱلَّذِينَ
Diejenigen, die
يَحْمِلُونَ
tragen
ٱلْعَرْشَ
den Thron
وَمَنْ
und diejenigen, die
حَوْلَهُۥ
(sind in) in seiner Umgebung,
يُسَبِّحُونَ
sie preisen
بِحَمْدِ
mit (dem) Lob
رَبِّهِمْ
ihres Herrn
وَيُؤْمِنُونَ
und glauben
بِهِۦ
an ihn
وَيَسْتَغْفِرُونَ
und bitten ihn um Vergebung
لِلَّذِينَ
für diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glauben;
رَبَّنَا
"Unser Herr
وَسِعْتَ
du umfasst
كُلَّ
alle
شَىْءٍ
Sachen
رَّحْمَةً
(mit) Barmherzigkeit
وَعِلْمًا
und Wissen.
فَٱغْفِرْ
So vergib
لِلَّذِينَ
denjenigen, die
تَابُوا۟
sich reumütig umkehren
وَٱتَّبَعُوا۟
und folgen
سَبِيلَكَ
deinem Weg
وَقِهِمْ
und bewahre sie
عَذَابَ
(vor) der Strafe
ٱلْجَحِيمِ
des Höllenbrandes.

Diejenigen, die den Thron tragen, und diejenigen, die in seiner Umgebung sind, lobpreisen ihren Herrn und glauben an Ihn und bitten um Vergebung für diejenigen, die glauben; "Unser Herr, Du umfaßt alles in Deiner Barmherzigkeit und Deinem Wissen. So vergib denjenigen, die bereuen und Deinem Weg folgen, und bewahre sie vor der Strafe des Höllenbrandes.

Tafsir (Erläuterung)
رَبَّنَا
Unser Herr
وَأَدْخِلْهُمْ
lasse sie eingehen
جَنَّٰتِ
(in) die Gärten
عَدْنٍ
Edens,
ٱلَّتِى
welche
وَعَدتَّهُمْ
du ihnen versprochen hast
وَمَن
und wer
صَلَحَ
rechtschaffen war
مِنْ
von
ءَابَآئِهِمْ
ihren Vätern
وَأَزْوَٰجِهِمْ
und ihren Gattinnen
وَذُرِّيَّٰتِهِمْۚ
und ihren Nachkommen.
إِنَّكَ
Wahrlich, du,
أَنتَ
du
ٱلْعَزِيزُ
(bist) der Allmächtige,
ٱلْحَكِيمُ
der Allweise.

Unser Herr, lasse sie in die Gärten Edens, die Du ihnen versprochen hast, eingehen, (sie) und wer rechtschaffen ist von ihren Vätern, ihren Gattinnen und ihren Nachkommen, Du bist ja der Allmächtige und Allweise.

Tafsir (Erläuterung)
وَقِهِمُ
Und bewahre sie
ٱلسَّيِّـَٔاتِۚ
(vor) den bösen Taten
وَمَن
und wen
تَقِ
du bewahrst
ٱلسَّيِّـَٔاتِ
(vor) den bösen Taten
يَوْمَئِذٍ
an diesem Tag,
فَقَدْ
so sicherlich
رَحِمْتَهُۥۚ
dessen hast du dich erbarmt.
وَذَٰلِكَ
Und dies
هُوَ
es
ٱلْفَوْزُ
(ist) der Erfolg."
ٱلْعَظِيمُ
großartige

Und bewahre sie vor den bösen Taten. Wen Du an jenem Tag vor den bösen Taten bewahrst, dessen hast Du dich ja erbarmt, und das ist der großartige Erfolg."

Tafsir (Erläuterung)
إِنَّ
Wahrlich,
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
كَفَرُوا۟
unglauben begehen
يُنَادَوْنَ
es wird ihnen zugerufen;
لَمَقْتُ
"Sicherlich (die) Abscheu
ٱللَّهِ
Allahs
أَكْبَرُ
(ist) größer
مِن
als
مَّقْتِكُمْ
eure Abscheu
أَنفُسَكُمْ
(vor) euch selbst,
إِذْ
da
تُدْعَوْنَ
ihr aufgerufen worden seid
إِلَى
zu
ٱلْإِيمَٰنِ
dem Glauben,
فَتَكْفُرُونَ
aber Unglauben begangen habt."

Gewiß, denjenigen, die ungläubig waren, wird zugerufen; "Allahs Abscheu ist wahrlich größer als eure Abscheu vor euch selbst, da ihr zum Glauben aufgerufen worden, aber ungläubig geblieben seid."

Tafsir (Erläuterung)
Quran information :
Gafir (Der Vergebende)
القرآن الكريم:غافر
verse Sajdah (سجدة):-
Surah Name (latin):Al-Mu'min
Sure Nummer:40
gesamt Verse:85
Wörter insgesamt:1990
Gesamtzahl der Zeichen:4960
Betrag Ruku:9
Standort:Meccan
Auftrag absteigend:60
Ausgehend vom Vers:4133