Skip to main content
قُلْ
Sag;
إِنِّى
"Wahrlich, mir
نُهِيتُ
wurde verboten,
أَنْ
dass
أَعْبُدَ
ich diene
ٱلَّذِينَ
denjenigen, die
تَدْعُونَ
ihr anruft
مِن
von
دُونِ
statt
ٱللَّهِ
Allah,
لَمَّا
als
جَآءَنِىَ
zu mir kamen
ٱلْبَيِّنَٰتُ
die klaren Beweise
مِن
von
رَّبِّى
meinem Herrn
وَأُمِرْتُ
und mir wurde befohlen,
أَنْ
dass
أُسْلِمَ
ich mich ergebe
لِرَبِّ
zu (dem) Herrn
ٱلْعَٰلَمِينَ
der Weltenbewohner.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sag; Mir wurde verboten, als die klaren Zeichen von meinem Herrn zu mir kamen, denjenigen zu dienen, die ihr anstatt Allahs anruft; und mir wurde befohlen, mich dem Herrn der Weltenbewohner zu ergeben.

1 Amir Zaidan

Sag; "Gewiß, mir wurde verboten, dem zu dienen, woran ihr anstelle von ALLAH Bittgebete richtet, als die klaren Zeichen von meinem HERRN zu mir kamen, und mir wurde geboten, daß ich den Islam für Den HERRN aller Schöpfung praktiziere."

2 Adel Theodor Khoury

Sprich; Mir wurde, als die deutlichen Zeichen von meinem Herrn zu mir kamen, verboten, denen zu dienen, die ihr anstelle Gottes anruft. Und mir wurde befohlen, mich dem Herrn der Welten zu ergeben.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sprich; "Mir wurde verboten, denen zu dienen, die ihr statt Allah anruft, nachdem zu mir deutliche Beweise von meinem Herrn gekommen sind; und mir wurde befohlen, mich dem Herrn der Welten zu ergeben."