Skip to main content

Sure Fussilat (Ausführlich dargelegt) Aya 17

وَأَمَّا
Und was angeht
ثَمُودُ
die Thamud,
فَهَدَيْنَٰهُمْ
wir leiteten sie recht,
فَٱسْتَحَبُّوا۟
aber sie liebten
ٱلْعَمَىٰ
die Blindheit
عَلَى
über
ٱلْهُدَىٰ
die Rechtleitung.
فَأَخَذَتْهُمْ
Da ergriff sie
صَٰعِقَةُ
(der) Donnerschlag
ٱلْعَذَابِ
der Strafe,
ٱلْهُونِ
schmählichen
بِمَا
für was
كَانُوا۟
sie waren
يَكْسِبُونَ
am erwerben.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Was aber die Tamud angeht, so wollten Wir sie rechtleiten, sie aber liebten die Blindheit mehr als die Rechtleitung. Da ergriff sie der Donnerschlag der schmählichen Strafe für das, was sie erworben hatten.

1 Amir Zaidan

Und hinsichtlich Thamud, so leiteten WIR sie recht, dann bevorzugten sie die Verblendung vor der Rechtleitung, dann richtete sie der Blitzschlag der erniedrigenden Peinigung für das, was sie zu erwerben pflegten.

2 Adel Theodor Khoury

Und was die Thamud betrifft, so wollten Wir sie rechtleiten, sie aber zogen die Blindheit der Rechtleitung vor. Da ergriff sie der Donnerschlag der schändlichen Pein wegen dessen, was sie zu erwerben pflegten.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und was die Tamud anbelangt, so wiesen Wir ihnen den Weg, sie aber zogen die Blindheit dem rechten Weg vor; darum erfaßte sie die blitzschlagartige Strafe der Erniedrigung um dessentwillen, was sie begangen hatten.