Skip to main content
يَٰٓأَيُّهَا
O
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glauben!
لَا
Nicht
تُحِلُّوا۟
entweiht
شَعَٰٓئِرَ
(die) Kultzeichen
ٱللَّهِ
Allahs
وَلَا
und nicht
ٱلشَّهْرَ
den Monat
ٱلْحَرَامَ
geschützten
وَلَا
und nicht
ٱلْهَدْىَ
die Opfertiere
وَلَا
und nicht
ٱلْقَلَٰٓئِدَ
die Halsgehänge
وَلَآ
und nicht
ءَآمِّينَ
die Aufsuchenden
ٱلْبَيْتَ
des Hauses
ٱلْحَرَامَ
geschützten,
يَبْتَغُونَ
(indem) sie trachten
فَضْلًا
(nach) Huld
مِّن
von
رَّبِّهِمْ
ihren Herren
وَرِضْوَٰنًاۚ
und Wohlgefallen.
وَإِذَا
Und wenn
حَلَلْتُمْ
ihr den Weihezustand ablegt
فَٱصْطَادُوا۟ۚ
dann jagt.
وَلَا
Und nicht
يَجْرِمَنَّكُمْ
soll euch sicherlich bringen
شَنَـَٔانُ
(der) Haß
قَوْمٍ
(für) ein Volk,
أَن
dass
صَدُّوكُمْ
ihr abhält
عَنِ
von
ٱلْمَسْجِدِ
al-Masjid
ٱلْحَرَامِ
al-Haram,
أَن
so dass
تَعْتَدُواۘ
ihr übertretet.
وَتَعَاوَنُوا۟
Und helft einander
عَلَى
in
ٱلْبِرِّ
Güte
وَٱلتَّقْوَىٰۖ
und Gottesfurcht
وَلَا
und nicht
تَعَاوَنُوا۟
helft einander
عَلَى
in
ٱلْإِثْمِ
der Sünde
وَٱلْعُدْوَٰنِۚ
und feindseligem Vorgehen.
وَٱتَّقُوا۟
Und habt Gottesfurcht
ٱللَّهَۖ
(vor) Allah.
إِنَّ
Wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
شَدِيدُ
(ist) streng
ٱلْعِقَابِ
im Strafen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

O die ihr glaubt, entweiht nicht die Kultzeichen Allahs, noch den Schutzmonat, noch die Opfertiere, noch die Halsgehänge, noch die, die das geschützte Haus aufsuchen, indem sie nach Huld von ihrem Herrn trachten und nach Wohlgefallen. - Wenn ihr den Weihezustand abgelegt habt, dann dürft ihr jagen. - Und der Haß, den ihr gegen (bestimmte) Leute hegt, weil sie euch von der geschützten Gebetsstätte abgehalten haben, soll euch ja nicht dazu bringen zu übertreten. Helft einander zur Güte und Gottesfurcht, aber helft einander nicht zur Sünde und feindseligem Vorgehen, und fürchtet Allah! Allah ist streng im Bestrafen.

1 Amir Zaidan

Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Erklärt nicht für halal (die Verletzung) weder von ALLAHs Scha'ira, noch von dem Haram-Monat, noch von den Hadyi- Opfertieren, noch von den mit Halsbändern gekennzeichneten Opfertieren, noch von den Besuchern von Al-baitul-haram, die nach Gunst von ihrem HERRN und Wohlgefallen streben! Und wenn ihr den Ihram beendet, dann dürft ihr wieder auf die Jagd gehen. Und die Abneigung gegenüber Leuten, die euch (vom Besuch) von Almasdschidul-haram abgehalten haben, darf euch nicht dazu veranlassen, daß ihr eine Aggression begeht. Und kooperiert miteinander beim gottgefällig Gebotenen und bei Taqwa. Doch kooperiert nicht bei dem Verwerflichen und bei der Übertretung! Und handelt Taqwa gemäß ALLAH gegenüber. Gewiß, ALLAH ist hart im Strafen.

2 Adel Theodor Khoury

O ihr, die ihr glaubt, verletzt den sakralen Charakter weder der Kultzeichen Gottes noch des heiligen Monats, noch der Opfertiere und der Halsgehänge noch derer, die sich zum heiligen Haus begeben im Streben nach Huld und Wohlgefallen von ihrem Herrn. Wenn ihr den Weihezustand abgelegt habt, dann dürft ihr jagen. Und der Haß gegen bestimmte Leute, weil sie euch von der heiligen Moschee abgewiesen haben, soll euch nicht dazu verleiten, Übertretungen zu begehen. Helft einander zur Frömmigkeit und Gottesfurcht, und helft einander nicht zur Sünde und Übertretung. Und fürchtet Gott. Gott verhängt eine harte Strafe.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

O ihr, die ihr glaubt! Entweihet weder die Glaubensausübung zur Verherrlichung Allahs, noch den heiligen Monat, noch die Opfertiere, noch die geweihten Opfertiere, noch die nach dem heiligen Hause Ziehenden, die da Gunst und Wohlgefallen von ihrem Herrn suchen. Wenn ihr den Weihezustand beendet habt, dürft ihr jagen; ihr dürft dazu nicht bewegt werden durch den Haß, den ihr gegen Leute hegt, weil sie euch von der heiligen Moschee abgehalten haben, so daß ihr eine Übertretung begeht. Und helft einander in Rechtschaffenheit und Frömmigkeit; doch helft einander nicht in Sünde und Übertretung. Und fürchtet Allah; denn Allah ist streng im Strafen.