Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
وَكَيْفَ
Und wie
يُحَكِّمُونَكَ
können sie dich richten lassen,
وَعِندَهُمُ
während bei ihnen
ٱلتَّوْرَىٰةُ
(ist) die Tora,
فِيهَا
in ihr
حُكْمُ
(ist das) Urteil
ٱللَّهِ
Allahs,
ثُمَّ
danach
يَتَوَلَّوْنَ
haben sie sich abgekehrt
مِنۢ
von
بَعْدِ
nach
ذَٰلِكَۚ
diesen?
وَمَآ
Und nicht
أُو۟لَٰٓئِكَ
diese
بِٱلْمُؤْمِنِينَ
(sind) die Gläubigen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Wie aber können sie dich richten lassen, während sie doch die Tora haben, in der das Urteil Allahs (enthalten) ist, und sich hierauf, nach alledem, abkehren? Diese sind doch keine Gläubigen.

Amir Zaidan

Wie können sie nur dich (zwischen ihnen) richten lassen, während sie At-taurat besitzen, in der ALLAHs Gebot ist, und danach sich davon abwenden?! Und diese sind bestimmt keine Mumin.

Adel Theodor Khoury

Wie können sie dich zum Schiedsrichter machen, wo sie doch die Tora besitzen, in der das Urteil Gottes enthalten ist, und sich hierauf nach alledem abkehren? Diese sind keine (richtigen) Gläubigen.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wie aber wollen sie dich zum Richter berufen, während sie doch die Thora in ihrem Besitz haben, worin Allahs Richtspruch ist? Hierauf und trotz alledem, kehren sie (Ihm) den Rücken; und sie sind nicht als Gläubige zu bezeichnen.