Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
قَدْ
Sicherlich
خَسِرَ
sind verloren
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
قَتَلُوٓا۟
töten
أَوْلَٰدَهُمْ
ihre Kinder
سَفَهًۢا
in Torheit,
بِغَيْرِ
ohne
عِلْمٍ
Wissen
وَحَرَّمُوا۟
und verbieten,
مَا
womit
رَزَقَهُمُ
sie versorgt hat
ٱللَّهُ
Allah,
ٱفْتِرَآءً
(durch) Lügen
عَلَى
gegen
ٱللَّهِۚ
Allah.
قَدْ
Sicherlich
ضَلُّوا۟
sind sie irregegangen
وَمَا
und nicht
كَانُوا۟
sie
مُهْتَدِينَ
(sind) Rechtgeleitete.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Verloren sind diejenigen, die ihre Kinder in Torheit und ohne Wissen töten und verbieten, womit Allah sie versorgt hat, indem sie Lügen gegen Allah ersinnen. Sie sind fürwahr irregegangen und nicht rechtgeleitet gewesen.

Amir Zaidan

Bereits verloren haben diejenigen, die ihre Kinder aus Torheit und Unwissen getötet und das vom Rizq für haram erklärt haben, das ALLAH ihnen gewährte, aus Erlogenheit in ALLAHs Namen. Bereits sind sie irregegangen und sie waren nicht rechtgeleitet.

Adel Theodor Khoury

Den Verlust haben diejenigen, die ihre Kinder aus Torheit ohne (richtiges) Wissen töten und das für verboten erklären, was Gott ihnen beschert, indem sie gegen Gott eine Lüge erdichten. Sie sind abgeirrt und folgen nicht der Rechtleitung.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Den Schaden tragen wahrlich jene, die ihre Kinder aus törichter Unwissenheit töten und das für verboten erklären, was Allah ihnen gegeben hat und so eine Lüge gegen Allah erfinden. Sie sind wahrlich in die Irre gegangen, und sie sind nicht rechtgeleitet.