Skip to main content
وَلَا
Und nicht
تَطْرُدِ
weise ab
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
يَدْعُونَ
anrufen
رَبَّهُم
ihren Herren
بِٱلْغَدَوٰةِ
am Morgen
وَٱلْعَشِىِّ
und am Abend,
يُرِيدُونَ
sie möchten
وَجْهَهُۥۖ
sein Angesicht.
مَا
Nicht
عَلَيْكَ
(obliegt) auf dir
مِنْ
von
حِسَابِهِم
ihrer Rechenschaft
مِّن
an
شَىْءٍ
etwas
وَمَا
und nicht
مِنْ
von
حِسَابِكَ
deiner Rechenschaft
عَلَيْهِم
für sie
مِّن
an
شَىْءٍ
etwas.
فَتَطْرُدَهُمْ
So wenn du sie abweist,
فَتَكُونَ
dann wärst du
مِنَ
von
ٱلظَّٰلِمِينَ
den Ungerechten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und weise nicht diejenigen ab, die morgens und abends ihren Herrn anrufen im Begehren nach Seinem Angesicht! Dir obliegt in keiner Weise, sie zur Rechenschaft zu ziehen, und ihnen obliegt in keiner Weise, dich zur Rechenschaft zu ziehen. Wenn du sie abwiesest, dann würdest du zu den Ungerechten gehören.

1 Amir Zaidan

Und schicke nicht diejenigen weg, die Bittgebete an ihren HERRN am Morgen und am Abend im Streben nach Seinem Wohlgefallen richten. DU verantwortest nichts von ihrer Rechenschaft und sie verantworten nichts von deiner Rechenschaft. Denn, wenn du sie wegschickst, so gehörst du zu den Unrecht-Begehenden.

2 Adel Theodor Khoury

Und vertreibe diejenigen nicht, die morgens und abends ihren Herrn anrufen in der Suche nach seinem Antlitz. Dir obliegt in keiner Weise, sie zur Rechenschaft zu ziehen, und ihnen obliegt in keiner Weise, dich zur Rechenschaft zu ziehen, so daß du sie vertreiben dürftest. Sonst würdest du zu denen gehören, die Unrecht tun.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und treibe nicht jene fort, die ihren Herrn am Morgen und am Abend im Trachten nach Seinem Angesicht anrufen. Du bist nicht verantwortlich für sie, und sie sind nicht verantwortlich für dich. Treibst du sie fort, so wirst du einer der Ungerechten.