Skip to main content
وَإِذَا
Und wenn
فَعَلُوا۟
sie machen
فَٰحِشَةً
eine Abscheulichkeit,
قَالُوا۟
sagen sie
وَجَدْنَا
"Wir fanden
عَلَيْهَآ
darin
ءَابَآءَنَا
unsere Vorväter
وَٱللَّهُ
und Allah
أَمَرَنَا
hat uns befohlen
بِهَاۗ
dies."
قُلْ
Sag;
إِنَّ
"Wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
لَا
nicht
يَأْمُرُ
gebietet
بِٱلْفَحْشَآءِۖ
Schändliches.
أَتَقُولُونَ
Sagt ihr
عَلَى
über
ٱللَّهِ
Allah,
مَا
was
لَا
nicht
تَعْلَمُونَ
ihr wisst?"

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und wenn sie eine Abscheulichkeit begehen, sagen sie; "Wir haben unsere Väter darin (vorgefunden, und Allah hat es uns geboten." Sag; Allah gebietet nicht Schändliches. Wollt ihr (denn) über Allah sagen, was ihr nicht wißt?

1 Amir Zaidan

Und wenn sie eine Abscheulichkeit getan haben, sagten sie; "Wir fanden unsere Ahnen diese praktizieren und ALLAH gebot sie uns." Sag; "Gewiß, ALLAH gebietet keine Abscheulichkeit!" Wollt ihr von ALLAH etwas behaupten, was ihr nicht wisst?!

2 Adel Theodor Khoury

Und wenn sie etwas Schändliches tun, sagen sie; «Wir haben es bei unseren Vätern vorgefunden, und Gott hat es uns geboten.» Sprich; Gott gebietet nicht das Schändliche. Wollt ihr denn über Gott sagen, was ihr nicht wißt?

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und wenn sie eine Schandtat begehen, sagen sie; "Wir fanden unsere Väter dabei, und Allah hat sie uns befohlen." Sprich; "Wahrlich, Allah befiehlt keine Schandtaten. Wollt ihr denn von Allah reden, was ihr nicht wisset?"