Skip to main content
وَأَنَّا
Und wahrlich, wir
مِنَّا
unter uns (sind)
ٱلْمُسْلِمُونَ
Sich-ergebene
وَمِنَّا
und unter uns (sind)
ٱلْقَٰسِطُونَۖ
(vom rechten Weg) Abschweifende
فَمَنْ
und wer
أَسْلَمَ
sich ergeben hat
فَأُو۟لَٰٓئِكَ
also diese
تَحَرَّوْا۟
sie zielen ab
رَشَدًا
(auf) rechtes Befolgen

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und unter uns sind Gottergebene; und unter uns sind (vom rechten Weg) Abschweifende. Was nun jemanden angeht, der sich (Allah) ergeben hat, so bemüht er sich um (mehr) Besonnenheit.

1 Amir Zaidan

"Und gewiß, unter uns sind Muslime und unter uns sind Ungerechte, und wer den Islam praktizierte, diese suchten das Vernünftige.

2 Adel Theodor Khoury

Und unter uns gibt es solche, die gottergeben sind; und unter uns gibt es solche, die dem Falschen zuneigen. Diejenigen nun, die gottergeben sind, bemühen sich um den rechten Wandel.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und manche unter uns sind Gottergebene, und manche unter uns sind vom rechten Weg abgewichen."" Und die sich ergeben haben diese haben den rechten Weg gefunden.