Skip to main content
وَظَنَّ
und wenn er meint
أَنَّهُ
dass es (jetzt)
ٱلْفِرَاقُ
die Trennung (sei)

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

und wenn er meint, daß es (jetzt) die Trennung sei,

1 Amir Zaidan

Und er glaubte, daß es doch die Trennung ist,

2 Adel Theodor Khoury

Und wenn er meint, es sei (jetzt) der Abschied,

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

und er (der Mensch) wähnt, daß (die Stunde des) Abschieds gekommen ist