Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
bismillah
لَآ
Nein!
أُقْسِمُ
Ich schwöre
بِيَوْمِ
beim Tag
ٱلْقِيَٰمَةِ
der Auferstehung

Nein! Ich schwöre beim Tag der Auferstehung.

Tafsir (Erläuterung)
وَلَآ
Und nein!
أُقْسِمُ
Ich schwöre
بِٱلنَّفْسِ
bei der Seele
ٱللَّوَّامَةِ
sich selbst tadelnde

Nein! Ich schwöre bei der Seele, die sich selbst tadelt.

Tafsir (Erläuterung)
أَيَحْسَبُ
Meint (etwa)
ٱلْإِنسَٰنُ
der Mensch
أَلَّن
dass nicht
نَّجْمَعَ
Wir zusammenfügen werden
عِظَامَهُۥ
seine Knochen

Meint der Mensch (etwa), daß Wir seine Knochen nicht zusammenfügen werden?

Tafsir (Erläuterung)
بَلَىٰ
Ja doch!
قَٰدِرِينَ
(Wir sind) imstande
عَلَىٰٓ
dazu
أَن
dass
نُّسَوِّىَ
Wir formen zurecht
بَنَانَهُۥ
seine Fingerspitzen

Ja doch! (Wir) haben die Macht dazu, seine Fingerspitzen zurechtzuformen.

Tafsir (Erläuterung)
بَلْ
Vielmehr
يُرِيدُ
will
ٱلْإِنسَٰنُ
der Mensch
لِيَفْجُرَ
dass er schamlos handelt
أَمَامَهُۥ
vor ihm

Aber nein! Der Mensch will (fortdauernd) vor sich hin lasterhaft sein.

Tafsir (Erläuterung)
يَسْـَٔلُ
Er fragt
أَيَّانَ
Wann (wird sein)
يَوْمُ
der Tag
ٱلْقِيَٰمَةِ
der Auferstehung

Er fragt; "Wann wird bloß der Tag der Auferstehung sein?"

Tafsir (Erläuterung)
فَإِذَا
Wenn dann
بَرِقَ
verwirrt ist
ٱلْبَصَرُ
der Blick

Wenn dann der Blick verwirrt ist

Tafsir (Erläuterung)
وَخَسَفَ
und sich verfinstert
ٱلْقَمَرُ
der Mond

und der Mond sich verfinstert

Tafsir (Erläuterung)
وَجُمِعَ
und zusammengebracht werden
ٱلشَّمْسُ
die Sonne
وَٱلْقَمَرُ
und der Mond

und Sonne und Mond zusammengebracht werden,

Tafsir (Erläuterung)
يَقُولُ
wird sagen
ٱلْإِنسَٰنُ
der Mensch
يَوْمَئِذٍ
an jenem Tag
أَيْنَ
Wohin
ٱلْمَفَرُّ
die Flucht

wird der Mensch an jenem Tag sagen; "Wohin soll die Flucht sein?"

Tafsir (Erläuterung)
Quran information :
al-Qiyama (Die Auferstehung)
القرآن الكريم:القيامة
verse Sajdah (سجدة):-
Surah Name (latin):Al-Qiyamah
Sure Nummer:75
gesamt Verse:40
Wörter insgesamt:199
Gesamtzahl der Zeichen:652
Betrag Ruku:2
Standort:Meccan
Auftrag absteigend:31
Ausgehend vom Vers:5551