Skip to main content
وَلَقَدْ
Und ganz gewiss
بَوَّأْنَا
wiesen wir zu
بَنِىٓ
(den) Kindern
إِسْرَٰٓءِيلَ
Isra'ils
مُبَوَّأَ
einen Aufenthaltsort
صِدْقٍ
wahrhaftigen
وَرَزَقْنَٰهُم
und wir versorgten sie
مِّنَ
von
ٱلطَّيِّبَٰتِ
den guten Dingen.
فَمَا
So nicht
ٱخْتَلَفُوا۟
wurden sie uneinig,
حَتَّىٰ
bis
جَآءَهُمُ
zu ihnen kam
ٱلْعِلْمُۚ
das Wissen.
إِنَّ
Wahrlich,
رَبَّكَ
dein Herr
يَقْضِى
wird richten
بَيْنَهُمْ
zwischen ihnen
يَوْمَ
(an dem) Tage
ٱلْقِيَٰمَةِ
der Auferstehung,
فِيمَا
über was
كَانُوا۟
sie waren
فِيهِ
darüber
يَخْتَلِفُونَ
uneinig.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und Wir wiesen den Kindern Isra'ils einen wahrhaftigen Aufenthaltsort zu und versorgten sie von den guten Dingen. Sie wurden aber nicht (eher) uneinig, bis das Wissen zu ihnen gekommen war. Gewiß, dein Herr wird am Tag der Auferstehung zwischen ihnen über das entscheiden, worüber sie uneinig zu sein pflegten.

1 Amir Zaidan

Und gewiß, bereits ließen WIR die Kinder Israils einen schönen Ort bewohnen und gewährten ihnen Rizq von den Tay-yibat. Und sie wurden nicht uneins, bis ihnen dasWissen zuteil wurde. Gewiß, dein HERR wird unter ihnen am Tag der Auferstehung das richten, worüber sie uneins zu sein pflegten.

2 Adel Theodor Khoury

Und Wir haben den Kindern Israels einen wahrhaftigen Aufenthaltsort zugewiesen und ihnen von den köstlichen Dingen beschert. Sie sind aber erst uneins geworden, nachdem das Wissen zu ihnen gekommen war. Dein Herr wird am Tag der Auferstehung zwischen ihnen über das entscheiden, worüber sie uneins waren.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wahrlich, Wir bereiteten den Kindern Israels ein wahrhaftig sicheres Dasein und versorgten sie mit guten Dingen; und sie waren nicht eher uneins, als bis das Wissen zu ihnen kam. Wahrlich, am Tage der Auferstehung wird dein Herr zwischen ihnen darüber entscheiden, worüber sie uneins waren.